Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Diskriminierung bei der Ausbildungsplatzsuche

"Er kam, sah… und siegte?"

Anis, ein 17jähriger Hauptschüler tunesischer Herkunft, erhält eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bei einem großen Lebensmittel- discounter. Er hat sich dort auf eine Ausbildungsstelle zum Einzelhandelskaufmann beworben.

Am Tag des Vorstellungsgesprächs finden sich neben ihm noch sieben weitere BewerberInnen dort ein, die der Reihe nach zum Personalchef gerufen werden. Nach den Gesprächen warten alle BewerberInnen auf die Auswahlentscheidung der Personalverantwortlichen.

Für Anis ergibt sich derweil die Möglichkeit, mit den anderen LehrstellenbewerberInnen ins Gespräch zu kommen. Während des Gesprächs kristallisiert sich heraus, dass er der Einzige unter den Anwesenden ist, der den Realabschluss besitzt, alle anderen verfügen über einen Hauptschulabschluss.

Kurze Zeit später erscheint der Personalchef und verkündet den Jugendlichen seine Auswahlentscheidung.

Anis verlässt den Ort ohne einen Ausbildungsvertrag.




„Unzumutbar für die Kundschaft“

Rashid, ein angehender Hauptschulabsolvent afghanischer Herkunft, bewirbt sich auf eine Lehrstellenannonce des Köln/Bonner Flughafens und wird daraufhin zum Vorstellungsgespräch eingeladen.

Im Gespräch teilt der Personalchef Rashid mit, dass er ihn vor dem 11. September 2001 gerne eingestellt hätte, allerdings sei den KundInnen seit den terroristischen Anschlägen nicht zu zumuten, „ihnen einen Auszu- bildenden, dessen Herkunft so offensichtlich ist, vorzusetzen.“
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Die Zauberflöte für Kinder
Mo. 24.06.2019,
[mehr]
Aktuelles
Ist Dir auch ähnliches wider- fahren und Du brauchst Hilfe? Dann melde Dich bei uns. In Köln gibt es drei Antidiskrimi- nierungsbüros. Wir beraten Dich gerne.
Kontakt
AntiDiskriminier- ungsBüro (ADB)
Köln/ Öffentlichkeit gegen Gewalt (ÖgG) e.V.

Berliner Straße
97-99
51063 Köln

Tel 0221/96476300
Symbol Email senden

AntiDiskriminier- ungsBüro
des Caritas- verbandes für die Stadt Köln e.V.

Stolzestr. 1a
50674 Köln

Frau Kornelia Meder
Tel 0221 560 46 32
Symbol Email senden

Stadt Köln – Der Oberbürgermeister
Interkulturelles Referat

Kalker Hauptstr. 247-273
51103 Köln

Frau Cevriye Alaman
Tel 0221 221 29 859
Symbol Email senden

Stadt Köln Schulverwaltungsamt
RAA / Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien

Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln

Rosemarie Loos
Symbol Email senden
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang