Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Bündnis für Teilzeitberufsausbildung

Eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist in Zeiten des Fachkräftebedarfes und der demografischen Entwicklung ein viel diskutiertes Thema. Gute Lösungen helfen der Wirtschaft und bieten darüber hinaus individuelle Berufschancen. Wir machen’s möglich!

Teilzeitausbildung – eine Chance !

Teilzeit Berufsausbildung
Eine Ausbildung in Teilzeit bietet Jugendlichen, jungen Erwachsenen, aber auch älteren Ausbildungsinteressierten die Möglichkeit, Familie oder individuelle Lebensumstände und Berufsausbildung leichter miteinander zu vereinbaren.
Leider ist diese Ausbildungsform bisher immer noch zu wenig bekannt.






„Wir machen’s möglich!" – Ziele des Bündnisses:

Ziel des Bündnisses ist es, neben der Weitergabe und dem Austausch von Informationen über die Möglichkeiten der Berufsausbildung, Partnerinnen und Partner für ein breites Bündnis zu gewinnen, die sich stark machen für mehr Teilzeitberufsausbildungsplätze in der Region.
Es konnte in der Zwischenzeit eine starke überregionale Resonanz festgestellt werden. Das seit einigen Jahren durchgeführte Landesprojekt TEP „Teilzeitberufsausbildung – Einstieg begleiten – Perspektiven öffnen“ kann nun auf einige Erfahrungen zurückblicken. Andere Projekte, zum Beispiel für die Integration von Alleinerziehenden wurden bzw. werden durchgeführt, die ebenfalls den Fokus auf die Berufsausbildung in Teilzeit haben.

Geplant ist weiterhin eine intensive und nachhaltige Vernetzung aller Aktivitäten der Partnerinnen und Partner im Bündnis in Sachen Teilzeitberufsausbildung.

Mitwirkende im Bündnis:


Am Bündnis wirken die Akteurinnen und Akteure am Arbeits- und Ausbildungsmarkt in der Kölner Region mit: Wirtschaftsförderungen, Kammern, Berufsverbände, Arbeitgeberorganisationen, Arbeitnehmerorganisationen, einzelne Arbeitgeber, Vertreterinnen und Vertreter von Arbeitsagenturen und Jobcentern, Gleichstellungsbeauftragte sowie Bildungs- und Beratungseinrichtungen.

Koordiniert wird das Bündnis von der Agentur für Arbeit, der Handwerkskammer sowie der Regionalagentur Köln.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
HMLW: Online-Mappenberat ung
Mo. 02.08.2021,
[mehr]
Kontakt
Eva Pohl

Agentur für Arbeit Köln

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Fon 0221/9429 5400

Symbol Email senden
Materialien
Weitere Infos
Links zum Beitrag
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang