Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Fachveranstaltungen

Zur Information und zur Unterstützung der Qualitätsentwicklungsprozesse in der Bildungslandschaft Köln konzipiert und realisiert das Regionale Bildungsbüro Köln Fach- und Informationsveranstaltungen. Diese werden in wechselnden Kooperationen und in verschiedenen Formaten durchgeführt.

Hierzu gehören:


  • Fachtag am 17.01.2018 - "Wir machen Inklusion – Austausch – Konkretes – Vernetzung"

  • Schulleiterinnen und Schulleiter von Schulen im gemeinsamen Lernen trafen sich zu einem Tag, an dem Gelegenheit war, im Rahmen einer Open-Space-Veranstaltung eigene Themen und Fragestellungen einzubringen. Weitere Informationen erhalten Sie [hier]

    • 29.11.2017 – Fachtag "Förderung von Kindern und Jugendlichen mit gravierenden Lernproblemen"

    • Am 29.11.2017 fand ein Fachtag für Lehrerinnen und Lehrer und pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Schulen im Gemeinsamen Lernen zum Thema "Förderung von Kindern und Jugendlichen mit gravierenden Lernproblemen" statt. Referent war Herr Prof. Dr. Matthias Grünke, Universität Köln. Nähere Informationen zum Verlauf des Fachtages finden Sie [hier]

      • 17./18.01.2017 – Fachtag für Schulleitungen von Kölner Schulen mit gemeinsamem Lernen

      • Am 17./18. Januar 2017 fanden im KidS (= Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln) zwei Fachtage für Schulleitungen von Kölner Schulen mit gemeinsamem Lernen zum Thema Inklusion entwickeln – Schule gestalten – Prozesse steuern statt, am 17.1. für die Schulleitungen der Grundschulen, am 18.1. für die Schulleitungen von weiterführenden Schulen. Ziel der beiden Fachtage war es, den Schulleitungen für ihre konkrete Situation Ideen und erste Handlungsschritte mit in ihr System zu geben. Über einen lösungsfokussierten Moderationsansatz und systemische Methoden sollten Wege aus der Problemtrance gefunden und Perspektiven entwickelt werden. Vorhandene Gestaltungsspielräume wurden gemeinsam mit den Schulleitungen erkundet und erweitert. Vorträge, Gruppenarbeitsphasen, Austausch in Regionalgruppen und lösungsorientierte Präsentationen gestalteten den Tag.

        • 26.10.2016 – Fachtag für Pädagogische Fachkräfte

Inklusionsfachtag 26.10.2016
Am 26. Oktober 2016 fand im VHS-Forum des Rautenstrauch-Joest-Museum ein Fachtag zum Thema Herausforderungen im Schulalltag - Lernförderung bei Armut und sozialer Benachteiligung – statt. Prof. Dr. Stephan Ellinger von der Universität Würzburg als Referent und Moderator führte gemeinsam mit dem Kompetenzteam Köln durch die Veranstaltung. Organisiert wurde der Fachtag durch das Regionale Bildungsbüro Köln in Kooperation mit dem Schulamt für die Stadt Köln. Mit rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Kölner Schulen war die Veranstaltung ausgebucht.
Armut stellt insbesondere die Pädagoginnen und Pädagogen aller Schulformen vor besondere Aufgaben: Wie können sie gerechte Zugänge zu Bildung schaffen? Wie soll Bildung im Hinblick auf Armut gestaltet werden? Welchen Beitrag können sie leisten, damit sich aus der Armut keine innere Verarmung der Kinder und Jugendlichen entwickelt?
Auf diese und weitere Fragen wurden beim Fachtag Antworten gesucht und Lösungsmöglichkeiten erarbeitet.
Die Presse-Information hierzu finden Sie auf der rechten Seite unter "Materialien".

  • 24.09.2016 - 3. Kölner Bildungstag

  • In einem 2-jährigen Rhythmus veranstaltet das Regionale Bildungsbüro Köln einen Bildungstag.

    Am 24.09.2016 fand der 3. Kölner Bildungstag im KOMED zum Thema „Sprachliche Bildung und Bildungsgerechtigkeit“ statt.
    Was braucht es in Köln, um den vielen Menschen sehr unterschiedlicher Herkunft hier eine gemeinsame Zukunft zu ermöglichen? Welche Unterstützung brauchen die Pädagoginnen und Pädagogen der Kölner Bildungseinrichtungen, um passende Brücken in Bildung und Lernen bauen zu können?
    Mit diesen Fragen begrüßte die Kölner Dezernentin für Bildung, Jugend und Sport Dr. Agnes Klein die Vertreterinnen und Vertreter der Regionalen Bildungslandschaft Köln, die am 24.09.2016 bei strahlendem Septemberwetter im KOMED für den 3. Kölner Bildungstag zusammenfanden. Thema des Tages war das Zusammenspiel von „Sprachlicher Bildung und Bildungsgerechtigkeit“.
    Die Dokumentation zum Bildungstag 2016 finden Sie hier.

    • 25.04.2016 - Vollversamlung

    • Am 25.04.2016 fand die Vollversammlung der Kölner Schulen zum Thema „Lehrergesundheit“ im Forum der Werner-von-Siemens Schule mit insgesamt über 150 Teilnehmenden statt.
      Wie können Arbeits- und Gesundheitsqualität in Schule gefördert werden? Wie vertragen sich die hohen Belastungen und Qualitätsansprüche mit gesunden Arbeitsbedingungen und welche Unterstützung kann die Führung dabei leisten? Prof. Dr. Bernhard. Sieland von der Leuphana Universität Lüneburg leistete über einen Vortrag mit Übungen den fachlichen Input und gab Hinweise zur praktischen Umsetzung im Arbeitsalltag.

      • 27.04.2015 - Vollversammlung

      • Zum Thema „Hattie-Studie“ trafen sich am 27.04.2015 die Kölner Schulleitungen im Rahmen der Vollversammlung im Pädagogischen Zentrum der Königin-Luise-Schule. Herr Pof. Dr. Klaus Zierer, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, brachte den Teilnehmenden die Kernbotschaften der Studie und Handlungsempfehlungen für den schulischen Alltag nahe.

        • 22.11.2014 - 2. Kölner Bildungstag

        • Der Bildungstag fand zum Thema "Gemeinsam Lernen - Bildungsbiografien gestalten" statt. Der Bildungsforscher Prof. Dr. Kersten Reich, Universität zu Köln, lieferte mit seinem Vortrag "Gemeinsam Lernen - Was ist notwendig und wie geht das praktisch" den Auftakt für die folgende Diskussions- und Fragerunde.
          In zahlreichen Fachforen, wie z.B. zum Thema „Classroom-Management“ oder „Die Jenaplan-Schule“ konnten sich die Anwesenden anschließend über verschiedene Aspekte des „Gemeinsamen Lernens“ weiter informieren und diskutieren.
          Die Dokumentation zum Bildungstag 2014 finden Sie hier.


          Darüber hinaus werden nach Bedarf für die Qualitätsentwicklung in den Bildungseinrichtungen der Stadt und ihrer Bezirke Unterstützungsangebote organisiert und gestaltet.

Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Infoveranstaltung: Ausbildung plus Fachabitur
Fr. 14.12.2018,
[mehr]
Kontakt
Stadt Köln
Amt für Schulentwicklung
Regionales Bildungsbüro Köln
Ursula Brockmann
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln
Tel. 0221/221-29295
Symbol Email senden
Materialien
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang