Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Schulsozialarbeit

Die kommunale Schulsozialarbeit als Jugendhilfeangebot arbeitet partnerschaftlich, eigenverantwortlich und selbstbestimmt im schulischen System.

Die kommunale Schulsozialarbeit ist an 129 Kölner Schulen im Einsatz:

  • an 53 Schulen in kommunaler Trägerschaft beim Amt für Schulwicklung: Förderschulen Emotionale und Soziale Entwicklung, Förderschulen Lernen, Förderschulen Sprache, Realschulen, Berufskollegs, Gymnasien, Hauptschulen und Gesamtschulen
  • an 76 Grundschulen durchgeführt von 18 Trägern der freien Jugendhilfe

    Die Grundprinzipien der kommunalen Schulsozialarbeit sind Vertraulichkeit, Freiwilligkeit und Verlässlichkeit. Den Kern der Schulsozialarbeit bilden Prävention, Intervention und Netzwerkarbeit.

    Dabei steht im Vordergrund:

  • Soziale Benachteiligung und individuelle Beeinträchtigung der Kinder und jungen Erwachsenen abzubauen
  • Negativ verlaufende schulische wie persönliche Lebensläufe zu vermeiden und zu verbessern
  • Ausgrenzungen und Risiken des Scheiterns entgegenzuwirken
  • Die Kinder und jungen Erwachsenen in der Schule und in der Familie zu stärken
  • Ihre Stärken und Neigungen zu entdecken und sie dabei zu unterstützen diese zu entfalten
  • Zu Chancengleichheit zu verhelfen

Puzzle Mit Schatten

Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Kontakt
Schulsozialarbeit
Leitung: Lilo Gennies

Stadthaus Deutz - Ostgebäude
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln

Tel.: 0221 / 221-24527
Fax: 0221 / 221-29240
Symbol Email senden
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang