Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Kein Abschluss ohne Anschluss

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" - Übergang Schule-Beruf NRW (KAoA)

Kommunale Koordinierung
vor Ort

Logo_KAboA
Die Landesregierung und die Partner im Ausbildungskonsens haben 2011 entschieden, mit der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss" allen Schulabgängerinnen und -abgängern eine berufsorientierte Anschlussperspektive zu bieten. Der Übergang von der Schule in Ausbildung oder Studium ist beginnend ab der Jahrgangsstufe 8 systematisiert und für alle Schulformen zum Standard geworden. [mehr]

Handlungsfelder

Handlungsfelder
 [mehr]

Berufs- und Studienorientierung

Logo Berfus Studienorient Nrw
Die Berufs- und Studienorientierung unterstützt Schülerinnen und Schüler systematisch darin, ihre Stärken und Interessen zu erkennen und weiterzuentwickeln. Ziel ist es, die individuelle Entscheidungskompetenz der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu stärken und ihnen den Übergang in eine berufliche Existenz zu erleichtern.  [mehr]

Online-Portal "Berufsfelderkundung in Köln"

Screenshot Berufsfelderkundung
Das Online-Portal www.Berufsfelderkundung-koeln.de hilft Betrieben bei ihrer Suche nach Nachwuchs und gibt Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern und den Lehrkräften, die Möglichkeit, Berufsfelder kennen zu lernen. Alle weiteren Infos finden Sie unter [mehr]

StuBO Jahresarbeitstagung 2019

Logo Ag Stubo Sek Ii
Das diesjährige Thema lautete:
"Die neuen KAoA-Standardelemente in der Sekundarstufe II
und das KAoA-Standardelement Schulische Beratung.
Zur Unterstützung bei der Umsetzung der Standardelemente wurden im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung von Herrn Prof. Brüggemann und seinem Team ein Workshopgenerator sowie Arbeitsmaterialien entwickelt. In einem Fachinput stellte Manuel Epker aus dem Entwicklerteam die wissenschaftlichen Grundlagen der Workshops vor und gibt praktische Anwendungstipps für die Materialien.Hier erfahren Sie mehr zur Jahresarbeitstagung 2019. [mehr]

Potenzialanalyse

Im Rahmen des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss- Übergang Schule – Beruf NRW“ wurden Mindeststandards für einen systematischen Prozess der Berufs- und Studienorientierung entwickelt.
Eingebettet in das Gesamtkonzept für Berufs- und Studienorientierung der Schule bietet die Potenzialanalyse (SBO 5) in der Jahrgangsstufe 8 den Einstieg in den individuellen Berufsorientierungsprozess der Schülerinnen und Schüler.  [mehr]

Praxisphasen

Für die Organisation der Praxisphasen im Rahmen von KAoA werden durch die Kommunale Koordinierung/Zentralstelle für das Betriebspraktikum (ZfB) jährlich die Zeiten für die Praxisphasen in Abstimmung mit den Schulen festgelegt (Epochenplan). [mehr]
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Animate Europe - Ausstellungseröffn ung
Di. 30.04.2019,
[mehr]
Kontakt
Stadt Köln
Amt für Schulentwicklung
Kommunale Koordinierungsstelle
Übergang
Schule - Beruf


Im Mediapark 6 D
50670 Köln

Ingrid Jung
Leitung

Fon 0221 / 221 29211
Fax 0221 / 221 23330
✉ Email senden

Berufs- und Studienorientierung

Carmen Eder
Sekundarstufe I, trägergestützte Standardelemente Potenzialanalyse, Berufsfelderkundung, Praxiskurse, KAoA-STAR, KAoA-kompakt

Fon 0221 / 221 29281
✉ Email senden

Bärbel Wensing
Sekundarstufe I und II, Studienorientierung

Fon 0221 / 221 30562
✉ Email senden

Übergang Schule - Beruf

Willi Burkardt
Schüler Online, Schülerbetriebspraktikum

Fon 0221 / 221 28634
✉ Email senden

Tanja Neumann
Übergangssystem Schule-Beruf, Kooperation Berufskollegs

Fon 0221 / 221 23664
✉ Email senden

Attraktivität der dualen Ausbildung

Claudia Kleefisch
Berufsfelderkundung, Kooperation Schule-Wirtschaft

Fon 0221 / 221 30567
✉ Email senden

Für allgemeine Anfragen an die kommunale Koordinierungsstelle:
✉ Email senden
Materialien
Flyer Kaoa
(pdf, 1 MB)
Links zum Beitrag
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang