Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Hauptschule

Schulform der Sekundarstufe I

Die Anmeldungen für die weiterführenden Schulen erfolgen nach Ausgabe der Halbjahreszeugnisse an allen Schulformen

In Köln gibt es 17 Hauptschulen, davon sind 16 in städtischer und eine in privater Trägerschaft.

Hauptschulen bilden mit den Grundschulen die so genannten "Volksschulen", an denen die Schulpflicht erfüllt werden kann.

Angebote der Hauptschulen

Die Hauptschule umfasst die Klassen 5 bis 10. Sie vermittelt eine allgemeine Bildung als Grundlage für eine praktische Berufsausbildung.

Die Klassen 5 und 6 werden als Erprobungsstufe geführt. Sie dient der Förderung und Beobachtung der Schülerinnen und Schüler, um sicher zu gehen, dass die Entscheidung für die Hauptschule als Schulform der Sekundarstufe I richtig war. Am Ende der Klasse 6 entscheidet die Klassenkonferenz über den Verbleib der Schülerin oder des Schülers in der Hauptschule oder den Wechsel in eine andere Schulform.

An der Hauptschule können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I erworben werden: der Hauptschulabschluss, der Hauptschulabschluss nach der 10. Klasse sowie der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife).

Unter der Voraussetzung, dass die Fachoberschulreife mit Qualifikation erworben wurde, ist auch die Zulassung zur gymnasialen Oberstufe möglich.

Ein wichtiger Schwerpunkt der Hauptschulen liegt in der Förderung im sprachlichen Bereich und in der Berufswahlvorbereitung. Englisch ist Pflichtfach von Klasse 5 bis 10.

Die Klasse 10 wird in zwei Formen geführt:

  • Typ A hat als Schwerpunkt Naturwissenschaften und Arbeitslehre und führt zum Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Typ B hat als Schwerpunkte die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik und führt zum mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife)
Grafik: Hauptschule
Viele Kölner Hauptschulen werden entweder als Ganztagsschulen geführt oder bieten ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zusätzlich an drei bis vier Nachmittagen in der Schule zu lernen, zu arbeiten und Angebote zur sinnvollen Freizeitgestaltung zu nutzen.

Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Infoveranstaltung: Ausbildung plus Fachabitur
Fr. 14.12.2018,
[mehr]
Aktuelles
Jetzt auch in bulgarischer und rumänischer Sprache: Elterninformationen zum deutschen Schulsystem in nun 20 Sprachen. Alle Broschüren stehen als PDF-Dateien zum Herunterladen bereit. [mehr]
Berufswahlorientierung für Schülerinnen und Schüler an Kölner Hauptschulen: Das wird in Köln angeboten. [mehr]
Für das Schuljahr 2018/2019 gelten für die städtischen Schulen diese Anmeldezeiten:

Gesamtschulen: Freitag, 2. Februar bis Freitag, 9. Februar 2018


Hauptschulen: Montag, 26. Februar bis Freitag, 2. März 2018

Realschulen: Montag, 26. Februar bis Freitag, 2. März 2018

Gymnasien: Montag, 26. Februar bis Freitag, 2. März 2018

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der Schulen während der Karnevalstage 2018 von Weiberfastnacht Donnerstag, 8. Februar bis Aschermittwoch, 14. Februar 2018.
Kontakt
Als untere Schul- aufsichtsbehörde:
Schulamt für die Stadt Köln

Willy-Brandt- Platz 3 Stadthaus Deutz
50679 Köln

Tel 0221/221-29277 und 221-29266
Fax 0221/221-29253
Symbol Email senden
Materialien
Weitere Infos
Links zum Beitrag
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang