Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Zentralabitur

Die Allgemeine Hochschulreife wird in NRW mit zentral gestellten Prüfungsaufgaben vergeben

In Nordrhein-Westfalen finden die Abschlussprüfungen seit dem Schuljahr 2006/07 für die Sekundarstufe II mit zentralen schriftlichen Prüfungsaufgaben statt.

Grundlage der Abiturprüfung ist der Unterricht in der Qualifikationsphase in den Jahrgangsstufen 12 und 13 bzw. in den Jahrgangsstufen 11 und 12 beim Abitur nach 12 Jahren. Damit sich Lerngruppen gleichermaßen auf die Prüfungsthemen vorbereitet können, werden enger gefasste inhaltliche Schwerpunkte, Medien und Materialien jährlich vorgegeben.

Die Ziele des Zentralabiturs sind wie folgt definiert:

  • landesweite Vergleichbarkeit der Leistungen
  • Transparenz hinsichtlich der Anforderungen und Bewertungen
  • Beitrag zur Standards- und Qualitätssicherung
  • Rückmeldung über die Leistungsfähigkeit des Systems
  • Verlässlichkeit für Hochschulen und Wirtschaft
Die Prüfungsaufgaben werden nicht mehr von der unterrichtenden Lehrkraft, sondern von einer Aufgabenkommision erstellt. Für jedes Fach gibt es eine Aufgabenkommission, die aus erfahrenen Lehrkräften aller Landesteile besteht.

Weitere Informationen über aktuelle Termine, Unterrichtsvorgaben, und Aufgabenbeispiele zu den zentralen Abiturprüfungen finden Sie auf den Seiten des Schulministeriums NRW.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Materialien
Weitere Infos
Links zum Beitrag
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang