Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Schulabschlüsse Sek. I

Abschlüsse in der Sekundarstufe I

Schulabschlüsse der Sekundarstufe I können an Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen, Gymnasien, Berufskollegs und Weiterbildungskollegs erreicht werden.

Diese Abschlüsse ermöglichen grundsätzlich eine anschließende Berufsausbildung im dualen System, eine Berufsausbildung oder einen vollzeitschulischen Bildungsgang im Berufskolleg.

Alle Schulen in der Sekundarstufe I haben die Aufgabe, den Schülerinnen und Schülern eine Grundbildung zu vermitteln. Unter Berücksichtigung von Fähigkeiten und Neigungen der Kinder und Jugendlichen vieten die Schulen unterschiedliche Wege an:

  • Die Hauptschule vermittelt eine grundlegende allgemeine Bildung, die insbesondere auf eine Berufsausbildung vorbereitet.
  • Die Realschule bietet eine erweiterte allgemeine Bildung an.
  • Das Gymnasium bietet eine vertiefte allgemeine Bildung an.
  • Die Gesamtschule ermöglicht Bildungsgänge, die ohne Zuordnung zu unterschiedlichen Schulformen zu allen Abschlüssen der Sekundarstufe I führen.
  • Kinder, die eine besondere sonderpädagogische Förderung brauchen, können die Schullaufbahn in einer Förderschule fortsetzten

Abschlüsse in den Schulformen der Sekundarstufe I sind:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) nach Klasse 10
  • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) nach Klasse 10 mit Qualifikation zur gymnasialen Oberstufe (bei mindestens befriedigende Leistungen)
Der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit Qualifikation zur gymnasialen Oberstufe ermöglicht den Besuch der gymnasialen Oberstufe an Gymnasien, an Gesamtschulen oder des beruflichen Gymnasiums an Berufskollegs.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Kontakt
Bildungsberatung
Schulamt für die Stadt Köln

Frau Adam-Bott
Frau Linke

Tel. 0221- 221- 29282/85

Telefonsprech- stunden:
Di. 10-12 Uhr
Do. 14-16 Uhr
Symbol Email senden
Materialien
Weitere Infos
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang