Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Informationen für Auszubildende und Betriebe

für die Anmeldung zur Berufsschule im Rahmen der Dualen Ausbildung

Ausbildungsvertag unterschrieben? - Wer meldet an: Betriebe oder Auszubildende?

Es muss geklärt werden, wer die Berufsschulanmeldung durchführt, der Auszubildende oder der Betrieb – beides ist möglich.
Wichtig: Beide, Auszubildende und Betriebe, benötigen einen Zugang zu Schüler Online!

Warum?
- Wenn der Betrieb die Anmeldung durchführt, müssen auch Auszubildende über schulbewerbung.de das Ausbildungsverhältnis bestätigen.
- Wenn Auszubildende sich zuerst anmelden, muss auch der Betrieb über Schüler Online das Ausbildungsverhältnis bestätigen.

Erst dann ist die Anmeldung komplett und kann von der Schule bearbeitet werden.

Die Anmeldung zur Berufsschule ist das ganze Jahr über möglich.

Informationen für zukünftige Auszubildende

Bitte melde dich nur zur Berufsschule an, wenn du einen Ausbildungsvertrag unterschrieben und mit deinem Betrieb geklärt hast, welche Fachklasse der Berufsschule am Berufskolleg du besuchen wirst.

1. Kläre mit deinem Ausbildungsbetrieb, welche Berufsschule besucht werden soll.
2. Unter Umständen hast du von deiner Schule ein Passwort erhalten. Sie hat für dich bereits ein Konto erstellt, in das du dich mit dem Anfangspasswort einloggen kannst. Dann vergibst du dir ein eigenes Passwort.
3. Falls dies nicht der Fall sein sollte, kannst du aber unter www.schueleranmeldung.de auch selbst registrieren. Das System leitet dich dann bis zum ersten Login.

Um dich in Zukunft einloggen zu können, benötigst du deinen Namen, Vornamen, Geburtsdatum und ein Passwort, das du dir selbst vergeben hast.

Informationen für Ausbildungsbetriebe

Die Anmeldung zur Berufsschule erfolgt einfach und schnell in 3 Schritten:
1. Registrierung des Betriebes in Schüler Online
Als Betrieb registrieren Sie sich über www.schueleranmeldung.de/betriebe im System. Mit der Registrierung haben sowohl die Berufsschule als auch die Schüler*innen jederzeit die korrekten Daten Ihres Betriebes. Die Anmeldung zu Berufsschule erfolgt sicher und reibungslos.
2. Name und Geburtsdatum der Auszubildenden eintragen
Mit der Suchfunktion können Sie feststellen, ob die Daten der Auszubildenden bereits gespeichert sind. Dies ist der Fall, wenn die Auszubildenden bereits ein Konto in schüler online besitzen und sich evtl. schon zur Berufsschule angemeldet haben.
3. Ausbildungsverhältnis anzeigen
Falls nun noch erforderlich, wählen Sie bitte den Ausbildungsberuf und anschließend die Berufsschule aus.

Wie geht es weiter?
Die Berufsschule bearbeitet die Anmeldung. Wenn ihre Auszubildenden aufgenommen wurden, erhalten Sie eine E-Mail.

Allgemeine Fragen: 0221/221-28634 oder per Mail schulbewerbung@stadt-koeln.de.

Technische Probleme? Technik-Support des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (KRZ): Mo-Fr von 8-12 Uhr, Mo-Do von 13-15 Uhr: 05261 – 252 407, Email: so@support.krz.de.

Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
„Was willst du denn mal werden?“
Do. 29.02.2024,
[mehr]
Kontakt
Amt für Schulentwicklung
Kommunale Koordinierung
Übergang
Schule - Beruf

Im Mediapark 6 D
50670 Köln

Fon 0221 221 28634
Symbol Email senden
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang