Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Alfred-Müller-Armack Berufskolleg

Sportbetonte Höhere Handelsschule

Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg in Köln (AMA)
Am kaufmännischen Alfred-Müller-Armack- Berufskolleg werden sportinteressierte Jugend- liche und Nachwuchsathleten besonders intensiv und individuell betreut. Zugangsvoraussetzung ist die Fachoberschulreife nach Klasse 10 der allgemein bildenden Schulen.

Mit der sportbetonten Höheren Handelsschule ermöglicht die Schule Leistungssportlerinnen und -sportlern nicht nur erhöhten Trainingsaufwand und ein einfacheres Zeitmanagement im Wechsel zwischen Wohnung, Trainingsstätte und Schule. Auch Nacharbeit nach Freistellungen wegen auswärtiger Wettkämpfe oder Trainingscamps werden erleichtert und betreut.

Logo des Verbundes Sportbetonter Schulen Köln
Schülerinnen und Schüler, die diesen Bildungsgang besuchen möchten, müssen eine Kaderbescheinigung oder eine Empfehlung ihres Vereins/Verbandes vorlegen. Sie erwerben den schulischen Teil der Fachhochschulreife und erweiterte berufliche Kenntnisse.

In der zweijährigen Höheren Handelsschule mit zusätzlichem Profil „Sport“ verknüpft die Schule die Vorbereitung auf kaufmännische Berufsziele mit der Förderung sportlicher Interessen. Der Unterricht nimmt konkret Bezug auf die Arbeitsplatzanforderungen für qualifizierte Ausbildungs- berufe im kaufmännisch-verwaltenden Bereich. Die Vorkenntnisse helfen, betriebswirtschaftliche Studiengänge erfolgreich zu absolvieren.

Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg
Die Schülerinnen und Schüler erwerben mit der bestandenen Abschlussprüfüng den schulischen Teil der Fachhochschulreife und erweiterte berufliche Kenntnisse.

Das Fach Vereins- management und der integrative Erwerb der Übungsleiter C-Lizenz im Breitensport be- reiten ergänzend auf sportaffine Studien- gänge und Tätigkeiten in den Vereinen und Verbänden vor.

In Zusammenarbeit mit dem DFB bietet das Alfred-Müller-Armack- Berufskolleg im Schuljahr 2009/2010 erstmals den Erwerb der Trainer-C-Lizenz Breitenfußball an. Ab Oktober finden sich interessierte Jugendliche klassenübergreifend zusammen, um sich gemeinsam mit Praxis und Theorie des Fußballtrainings zu befassen.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
WelcomeWalk - Alt- und Neu-Kölner/innen treffen sich für 3*3 Stunden!
Mi. 23.10.2019,
[mehr]
Kontakt
Alfred-Müller- Armack- Berufskolleg

Sigrid Schoe
(StD´in)

Brüggener Str. 1
50969 Köln

Tel 0221 8201350
Symbol Email senden
Materialien
Weitere Infos
Links zum Beitrag
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang