Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Nachhilfe

Tipps und Auswahlkriterien, um geeignete Nachhilfe zu finden

TÜV-geprüfte Nachhilfe: mehr Transparenz auf dem Nachhilfemarkt?

Für viele Eltern und Schüler ist es schwer, die richtige Nachhilfe zu finden. Bei einem Dschungel aus Schulen, Instituten und Privat-Unterricht verliert man schnell den Überblick und es ist schwer die Spreu vom Weizen zu trennen.

Doch woher weiß man als Elternteil, dass die Schule die ausgesucht wurde, den indi- viduellen Anforderungen, des Kindes enspricht? Da keine staatliche Überprüfung stattfindet, hat der TÜV Rheinland begonnen, Schulen unter bestimmten Kriterien zu testen und ihnen sein Qualitätssiegel zu verleihen.

Der TÜV Rheinland hat Erfahrungen in der Überprüfung von Bildungs- institutionen und besitzt die Akkreditierung der Bundesagentur für Arbeit zur Zertifizierung von Weiterbildungsanbietern. Bisher hat der Studien- kreis, - ein Unternehmen der Cornelsen Verlagsgruppe -, seine bundesweit ca. 1000 Schulen vom TÜV testen lassen.

In Köln existieren fünf dieser "TÜV-geprüften Nachhilfe Institute". Wenn es in Ihrer Umgebung keines gibt, nehmen Sie diese Kriterien doch als Anhaltspunkte und machen Sie Ihren eigenen Qualitätscheck.

Geprüft werden die Kriterien des Qualitätsstandards in den Bereichen

  • individuelle Förderung der Schüler
    Wird eine individuelle Lernstandsermittlung jedes einzelnen Schülers durchgeführt? Wie groß sind die Gruppen, die zusammen unterrichtet werden (max. 5 Personen)?
  • Personal
    Sind Schulleitung und Lehrer entsprechend qualifiziert, gibt es Weiterbildunsmöglichkeiten?
  • Beratung
    Gibt es eine ausführliche Erstberatung sowie eine Dokumentation der Lernfortschritte des Schülers?
  • Service
    Wie wird der Kontakt zu den Eltern gehalten, gibt es immer einen Ansprechpartner? Wird Probeunterricht angeboten? Gibt es eine Lehrerwahlmöglichkeit? Werden Lernkompetenzen (Lernstrategien, Lerntechniken) vermittelt? Sind Zusatzstunden vor Klassenarbeiten möglich? Wird der Kontakt zum Schulfachlehrer gesucht?
  • Lage
    Wie ist die Ausstattung und Gestaltung der Räumlichkeiten, sind die Hygienischen Bereiche in Ordnung, sind Maßnahmen zum Brandschutz vorhanden?
  • Übungsmaterialien
    Sind geeignete Nachschlagewerke und Übungsmaterial vorhanden?
  • Vertragsgestaltung
    Sind die Geschäftsbedingungen klar formuliert, ist die Preisgestaltung transparent, ist die Frage der Ersatzstunden geregelt?

Der TÜV führt zur Überprüfung eine Hospitation des Unterrichts durch einen Auditor durch, um eine möglichst objektive Bewertung erzielen zu können.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Aktuelles
Bertelsmann-Studie zur Nachhilfe vorgelgt: Nordrhein- Westfalen gehört zu den Bundesländern, in denen „eher wenig Geld für Nachhilfeunterricht ausgegeben wird“. [mehr]
Die Zertifizierungen des TÜV Rheinland erhalten Sie unter der ID 000000717
BMBF veröffentlicht erste umfassende Studie: Fragen und Antworten zum Thema Nachhilfe [mehr]
Materialien
Links zum Beitrag
Linkvorschlag
Kennen Sie eine Webseite zum Thema? [mehr]
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang