Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Offene Ganztagsschule im Primarbereich

Was bedeutet "Offene Ganztagsschule" (OGS)?

Ganztagsschule 640x360 Panthermedia 1259839 800x533 768
© Panthermedia für stadt köln
Als offene Ganztagsschule (OGS) wird eine Grund- oder eine Förderschule bezeichnet, deren Schülerinnen und Schüler am Nachmittag an Förder-, Sozial- und Freizeitangeboten teilnehmen können. Im Gegensatz zu einer gebundenen Ganztagsschule entscheiden hier die Eltern, ob der tägliche Schulbesuch für Ihr Kind nach dem Unterricht endet oder ob sie eine Teilnahme an den Angeboten des offenen Ganztags wünschen.

Offene Ganztagsschule in Köln

Im Schuljahr 2016/2017 stehen an den 152 offenen Ganztagsschulen in Köln insgesamt 28.900 Betreuungsplätze zur Verfügung. Damit können 79 % der Kinder im Grundschulalter am offenen Ganztag teilnehmen.

Eine Auflistung der offenen Ganztagsschulen mit deren Trägern als PDF-Datei zum Herunterladen finden Sie unter "Materialien". Zur gezielten Recherche z.B. nach offenen Ganztagsschulen im Primarbereich eines bestimmten Stadtbezirks oder nach Schulnamen steht Ihnen auch die Datenbank der Kölner Schulen auf bildung.koeln.de zur Verfügung.

Ziele der „Offenen Ganztagsschule“

Die OGS dient der Verknüpfung von Schul-, Sozial und Freizeitpädagogik. Durch die Verzahnung der Inhalte des Unterrichts mit den außerunterrichtlichen Angeboten am Nachmittag wird die Bildungsqualität nachhaltig verbessert. Zudem wird so eine individuelle Förderung der Kinder sichergestellt, die zu mehr Chancengleichheit führt.

Darüber hinaus erhalten die Eltern durch die verlässliche Betreuung eine Unterstützung bei der Erziehung und können zudem die Familiengründung besser mit der Ausübung eines Berufes vereinbaren.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Informationsverans taltungen zur Fortbildung "Systemische Beratung"
Mo. 23.04.2018,
[mehr]
Aktuelles
Rat stimmt für Erweiterung von zusätzlichen 800 Plätzen

Der Rat hat in seiner Sitzung am 18. Mai 2017 den weiteren Ausbau an Plätzen im Offenen Ganztag (OGTS) auf 29.700 Plätze beschlossen. Ab dem kommenden Schuljahr 2017/18 stehen demnach 800 zusätzliche Plätze an insgesamt 140 städtischen Grund- und elf Förderschulen zur Verfügung.

Durch diesen Ausbau erreicht die stadtweite Versorgungsquote nach den Sommerferien 78 Prozent.
Kontakt
Stadt Köln
Amt für Schulentwicklung

Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln

Ganztags-Hotline:

0221/221-24400
Symbol Email senden
Materialien
Links zum Beitrag
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang