Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Ganztagsangebote

Köln setzt auf Ganztagsschulen

Das Land NRW und die Stadt Köln bauen Schritt für Schritt Ganztagsangebote und Ganztagsschulen aus. Ziel ist es, den Kindern mehr Bildungschancen zu eröffnen und Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern.

Ganztagsschulen und Ganztagsangebote bieten mehr als Unterricht. Zu einem guten Ganztag gehören Arbeitsgemeinschaften, Förder- und Freizeitangebote, Bewegung, Spiel und Sport sowie kulturelle Angebote.

Rat beschließt Erweiterung auf bis zu 33.000 Plätze

Der Rat der Stadt Köln hat in seiner Sitzung am 03. Mai 2018 den mittelfristigen Ausbau des offenen Ganztagsangebots (OGS) auf bis zu 33.000 Plätze bis zum Schuljahr 2021/2022 beschlossen. Diese Erweiterung der Kapazität kann je nach Platzbedarf und Umsetzbarkeit an den einzelnen Schulen innerhalb von vier Schuljahren auf Grundlage der jährlichen Bedarfsanalyse realisiert werden. Der Rat ist damit einem Verwaltungsvorschlag gefolgt, der den Ausbau der OGS-Plätze und Finanzierung der Zuwendungen an die Träger des offenen Ganztags mittelfristig absichert.

Die Stadt Köln fördert das Angebot des offenen Ganztags ergänzend zum Pflichtanteil mit einem jährlichen freiwilligen Anteil von bis zu 27,17 Millionen Euro. Die Angebote des offenen Ganztags stehen im kommenden Schuljahr an 140 städtischen Grundschulen sowie elf Förderschulen zur Verfügung. Im Schuljahr 2018/2019 werden rund 30.500 Kinder nach Unterrichtsende dort betreut. Im Schuljahr 2006/2007 startete der offene Ganztag in Köln mit 15.600 Plätzen.

Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Demenz 2030 - Wie wollen wir leben?
Fr. 21.09.2018,
[mehr]
Materialien
Links zum Beitrag
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang