Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Stadtbibliothek

Schulservice

Impression aus der Stadtbibliothek Köln
© Stadtbibliothek Köln
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek Köln sind Fachleute für die Informationssuche in Printmedien und im Internet und unter- stützen Kölner Schulen bei der Vermittlung von Medien- und Informa- tionskompetenz. Zusammen mit Lehrkräften aus Kölner Schulen wurden spezielle didaktische Konzepte dafür entwickelt. Alle Schulklassen und Kurse sind eingeladen, die Zentralbibliothek oder auch eine der 11 Bibliotheken in den Stadtteilen zu besuchen.

Wichtig zu wissen: Alle Angebote können je nach Bedarf und Zeitbudget individuell angepasst und kombiniert werden und sind bis auf reine Inter- netschulungen für Kölner Schulen kostenlos. Eine Anmeldung sollte mög- lichst 4 Wochen im voraus erfolgen.

Folgende Führungen und Workshops werden angeboten:

  • Führung durch die Kinderbibliothek mit Bibliotheksquiz oder -Rallye
    (bis Klasse 6)
  • Führung durch die gesamte Zentralbibliothek / auch mit Katalogeinführung / auch mit Gruppenarbeit und Rallye (ab Klasse 7)
  • Führung durch eine spezielle Abteilung der Zentralbibliothek /Recherche für Facharbeit (ab Klasse 7)
  • Einführung in das Rechercheportal Digitale Bibliothek (ab Klasse 9)
  • Grundlagen der Internetrecherche - auch zu bestimmten Themen
    (ab Klasse 9)
  • Methodentraining Informationssuche – ein mehrstündiger Workshop insbesondere für die Facharbeitsrecherche

Weitere Details zu den Angeboten, vorbereitende Präsentationen, Ansprechpartner und Anmeldeformular finden Sie hier:

"Ran ans Lesen" - Ein Projekt der StadtBibliothek für die Offenen Ganztagsgrundschulen


Mit diesem Projekt will die Stadtbibliothek die Kölner Grundschulen jeweils ein Schulhalbjahr oder ganzes Schuljahr bei der Leseförderung unter- stützen. Dabei besucht eine Schülergruppe mit Begleitpersonen aus der Schule einmal monatlich eine Stadtteilbibliothek oder die Zentralbibliothek. Dort werden durch einen Vorleser drei verschiedene Bücher vorgestellt, von denen jedes Kind mindestens eines ausleihen soll. Bis zum nächsten Treffen sollen - unterstützt durch den projektbegleitenden Pädagogen - die Bücher gelesen und eine Buchbesprechung in das Lesetagebuch geschrieben werden. Bei jedem Treffen werden die Bücher zurückgegeben und neue vorgestellt und mitgenommen.

Initiative Bildungspartner NRW – Bibliothek und Schule

Im Rahmen einer Bildungspartnerschaft wird die Zusammenarbeit zwischen der Bibliothek und den einzelnen Schulen intensiviert. Ziel ist, mit allen interessierten Schulen schriftliche Kooperationsvereinbarungen zu schließen, um Klassenführungen, Methodentrainings und Leseförder- projekte als Regelangebote zu etablieren. Für nähere Informationen steht der Schulservice gerne zur Verfügung.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Aktuelles
Neue Haltestelle für den Bücherbus - er macht jetzt auch Am Kölnberg in Meschenich Station. [mehr]
Ein neu gestalteter Bereich extra für Schülerinnen und Schüler wurde in der 3. Etage der Zentralbibliothek geschaffen. In der „Lernwelt“ gibt es nun ansprechende Arbeitsplätze und ein großes Angebot von schülerrelevanter Literatur.
Kontakt
Stadtbibliothek Köln

Frank Daniel

Leitung Recherche und Elektronische Dienste
Koordination Schulservice

Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln

Fon 0221/221–23882
Symbol Email senden

Judith Petzold

Leseförderung

Fon 0221/221-23810
Symbol Email senden
Links zum Beitrag
Service für Schüler und Schülerinnen
Der Bibliotheksaus- weis ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren kostenlos.
Für Schülerinnen und Schüler über 18 Jahren beträgt die ermäßigte Jahresge- bühr Euro 18,-.
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang