Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Dokumentation der Fachtagung "Qualität in Beratung"

Einheitliche Standards in der Beratung – erreichbares Ziel oder Utopie?

20.12.2011

Was macht eine gute Beratung aus? Welche Kriterien stellen Mindeststandards für jede Beratung dar? Wie sind theoretischer Anspruch und Beratungsprozess miteinander vereinbar? Diesen Fragen ging die Fachtagung "Qualität in Beratung" am 28. November 2011 im Forum VHS in Köln nach. Veranstaltet wurde diese vom Projekt "Lernen vor Ort" – Aktionsfeld Bildungsberatung. Mit rund 120 Teilnehmenden war die Veranstaltung gut besucht.
Fachtag BB
"Professionelle und qualitätvolle Bildungsberatung trägt maßgeblich zur nachhaltigen Sicherung von Fachkräften bei und fördert das Lernen im Lebenslauf ohne Brüche", betonte Gabriele Hammelrath vom Amt für Weiterbildung/VHS Köln bereits ausdrücklich in ihrer Eingangsrede. In ihrer Begrüßung skizzierte sie, was die Kölner Beratungslandschaft ausmacht und hob die Standards hervor, denen sich die Mitglieder des neu gegründeten Netzwerks "Qualität in Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung Köln" (QiB Köln) verpflichtet haben. Sie zeigte sich stolz, dass es in Köln eine so vielfältige und gut vernetzte Beratungslandschaft gebe, die zudem im Bereich der Qualitätsentwicklung sehr aktiv sei.

Hannes Barske vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt präsentierte Perspektiven zur Bildungsberatung aus Sicht des BMBF-Programms "Lernen vor Ort" und betonte: "Bildungsberatung braucht effiziente und wirkungsvolle Strukturen und Verfahren der Abstimmung, der gemeinsamen Steuerung und Kooperation zwischen den in der Bildungsberatung tätigen Institutionen und Akteuren."

Theodor Verhoeven vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales in NRW verwies in seinem Vortrag auf die Entwicklungen auf Landesebene. Hierzu stellte er auch das neue NRW Portal www.weiterbildungsberatung-nrw.de vor.

Qualitätsentwicklung ein wichtiges Anliegen der Kölner Beratungslandschaft

Eine wissenschaftliche Sicht auf die Qualitätsentwicklung in der Beratung und deren Umsetzung in die Praxis war Gegenstand des Vortrages von Professorin Christiane Schiersmann von der Universität Heidelberg. Sie stellte den Qualitätsentwicklungsrahmen (QER) vor und dankte denjenigen Kölner Einrichtungen, die sich an der Erprobung des QER beteiligt haben.

"Bildungsberatung ist bereits seit vielen Jahren ein wichtiges Anliegen der Kölner Beratungslandschaft", fasste Brigitte Roth zusammen. In ihrem Vortrag "Qualitätsvolle Bildungsberatung in Köln – Tradition und Perspektive" hob sie die einzelnen Entwicklungsphasen hierzu hervor.

Professor Dieter Gnahs vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung präsentierte in seinem Vortrag die neusten Entwicklungen bezüglich des Deutschen Qualifikationsrahmens.

Abschließend moderierte Professor Gnahs eine Podiumsdiskussion mit Steffi Adam-Bott (Schulamt für die Stadt Köln), Bettina Baum (AIM KoordinationsCentrum in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien), Dr. Beate Blüggel (Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien (RAA) der Stadt Köln) und Brigitte Roth (IHK Köln). Die vier Praktikerinnen stammen alle aus Einrichtungen, die sich mit einer Selbstverpflichtung zur Einhaltung der QiB-Standards verpflichtet haben. Sie diskutierten angeregt, welchen Mehrwert ein kontinuierlicher Qualitätsentwicklungsprozess und vor allem die Einigung mehrerer Institutionen auf gemeinsame Qualitätsstandards haben. Konsens bestand, dass Bildungsberatung ein Zukunftsthema sei, dem zwar zunehmend mehr politische Bedeutung zugemessen werde, dem aber zukünftig mehr finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden müssten.

Die Vorträge stehen für Sie zum Download in der unten aufgeführten Liste zur Verfügung. Weitergehende Informationen zum DQR (Deutscher Qualifikationsrahmen) und EQR (Europäischer Qualifikationsrahmen) finden Sie unter "Materialien" auf der rechten Seite.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Die Zauberflöte für Kinder
Mo. 24.06.2019,
[mehr]
Kontakt
Stadt Köln
Bildungssekretariat

Aktionsfeld
Bildungsberatung

Sandra Grinblats
Amt für Weiterbildung
Im Mediapark 7
50670 Köln

Fon 0221/221- 33606
Fax 0221/221- 23803
Symbol Email senden
Materialien
Weitere Infos
Links zum Beitrag



Bildnachweis: Samera Zagala / "Lernen vor Ort"
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang