Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Suche: Schulungen, Kurse, Training

Suchergebnisse Angebote

Die folgenden Informationen wurden durch den Anbieter eigenhändig eingepflegt.
bildung.koeln.de übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben.


Zurück zu den Suchergebnissen

Soziale Medien: Chancen und Herausforderungen neuer Kommunikation
Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung

Beschreibung:

Was heißt es für unser Zusammenleben, wenn wir uns digital vernetzen und uns vermehrt über Facebook, Twitter oder Instagram austauschen? Auf der einen Seite bieten soziale Netze einen Zugang zu fast unbegrenzter Kommunikation. Auf der anderen Seite ringen zahlreiche Apps und Algorithmen um unsere Aufmerksamkeit. Sind soziale Medien eine Chance für neue Kooperation, Austausch und Demokratie? Oder schüren sie Hass, Hetze, Vereinzelung und Unzufriedenheit? Wir laden Sie ein, sich im kleinen Rahmen mit Hilfe Ihrer Erfahrungen und Eindrücke über genau diese Fragen grundsätzlich auszutauschen. Es wird eine neue Perspektive auf den Wandel von Gesellschaft und Demokratie im digitalen Zeitalter entwickelt. Außerdem sollen Handlungsmöglichkeiten diskutiert werden, um digitale Selbstbestimmung zu erfahren, statt Veränderungen ohnmächtig gegenüberzustehen. Die Dozenten, Timo Kann und Dennis Michels, beschäftigen sich seit einigen Jahren mit der Digitalisierung unserer Gesellschaft und bieten ein gemeinsames Nachdenken auf Augenhöhe an, zu dem alle herzlich willkommen sind.Was heißt es für unser Zusammenleben, wenn wir uns digital vernetzen und uns vermehrt über Facebook, Twitter oder Instagram austauschen? Auf der einen Seite bieten soziale Netze einen Zugang zu fast unbegrenzter Kommunikation. Auf der anderen Seite ringen zahlreiche Apps und Algorithmen um unsere Aufmerksamkeit. Sind soziale Medien eine Chance für neue Kooperation, Austausch und Demokratie? Oder schüren sie Hass, Hetze, Vereinzelung und Unzufriedenheit? Wir laden Sie ein, sich im kleinen Rahmen mit Hilfe Ihrer Erfahrungen und Eindrücke über genau diese Fragen grundsätzlich auszutauschen. Es wird eine neue Perspektive auf den Wandel von Gesellschaft und Demokratie im digitalen Zeitalter entwickelt. Außerdem sollen Handlungsmöglichkeiten diskutiert werden, um digitale Selbstbestimmung zu erfahren, statt Veränderungen ohnmächtig gegenüberzustehen. Die Dozenten, Timo Kann und Dennis Michels, beschäftigen sich seit einigen Jahren mit der Digitalisierung unserer Gesellschaft und bieten ein gemeinsames Nachdenken auf Augenhöhe an, zu dem alle herzlich willkommen sind.
Kategorisierung
Thema: Gesellschaft, Politik, Geschichte
Angebotsform: Sonstiges, L-111405 Soziale Medien: Chancen und Herausforderungen neuer Kommunikation Digital Corner Digitalisierung Daten Gesellschaft Dem
Termin(e)
Datum: Di, 26.10.2021
Uhrzeit:  18:00 - 19:30 Uhr
Ort: VHS im Bezirksrathaus Lindenthal
Dozent: keine Angabe
Veranstaltungsort(e)
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal
Aachener Str. 220
50931 Köln
Ansprechpartner und Dozenten
1. Ansprechpartner/Kursleitung: Jäger Bianca
Telefonnummer: +49 221 221-27083
Fax: +49 221 221-6569289
E-Mail: bianca.jaeger@stadt-koeln.de

2. Ansprechpartner/Kursleitung: Timo Kann
Veranstalter
Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung
KOMED - Im Mediapark 7
50670 Köln

Telefon Nummer: 0221/221-25990
Fax Nummer: 0221/221-6569297
E-Mail: vhs@stadt-koeln.de

Alle Angebote anzeigen
Preisinformationen
Preis: Bitte erfragen Sie den Preis beim Anbieter.
Anmeldung
Kursnummer/Bestellnummer: L-111405
Angebotsseite bei Anbieter
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Infonachmittag
Fr. 18.02.2022,
[mehr]
Datenbank Info
Letzte Aktualisierung Bildungsangebote am 26.Januar 2022
[Ausführliche Infos]
Login Datenpflege
Login-Bereich zur Datenpflege für Anbieter [mehr]
Anbietersuche
Alle Bildungsträger von A bis Z. [mehr]
Links zum Thema
Seite drucken Seite drucken zum Seitenanfang zum Seitenanfang