Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Berufsfelderkundung

Das Standardelement „Berufsfelder erkunden“ findet in der Jahrgangsstufe 8 nach der Potenzialanalyse statt und ist für Schülerinnen und Schüler ein wichtiges Instrument der beruflichen Orientierung.

Berufsfelderkundung
© iStock | svetikd
Die Berufsfelderkundungen (mindestens drei) finden vorrangig in Betrieben und Unternehmen statt. Schülerinnen und Schüler lernen berufliche Tätigkeiten in drei unterschiedlichen Berufsfeldern praxisnah kennen und erhalten praktische Einblicke in die berufliche Arbeitswelt.

Mit Bezug zum Ergebnis der Potenzialanalyse reflektieren sie ausgewählte Fähigkeiten durch reale betriebliche Erfahrungen. Gleichzeitig erhalten Sie einen ersten Eindruck von den zu erwartenden Ausbildungs- und Arbeitsanforderungen eines Unternehmens.

Die Berufsfelderkundung („Tagespraktikum“) unterstützt zudem den Entscheidungsprozess der Schülerinnen und Schüler hinsichtlich des zwei- bis dreiwöchigen Betriebspraktikums in der Klasse 9 oder 10.

Weitere Informationen und Arbeitshilfen zum Thema Berufsfelderkundung unter
„Arbeitshilfen für StuBos“.

Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Informieren über ein Auslandsjahr für Schüler in Corona-Zeiten
Mi. 12.05.2021,
[mehr]
Kontakt
Stadt Köln
Amt für Schulentwicklung
Kommunale Koordinierungsstelle
Übergang
Schule - Beruf


Im Mediapark 6 D
50670 Köln

Claudia Kleefisch

Berufsfelderkundung, Kooperation Schule-Wirtschaft

Fon 0221 / 221 30567
Symbol Email senden
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang