Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Für Unternehmen

Kontakte zu Schulen knüpfen - Jugendliche unterstützen - Nachwuchs gewinnen

Als Arbeitgeber*in profitieren Sie davon, wenn sich die Jugendlichen durch KAoA bereits während ihrer Schulzeit mit ihren (beruflichen) Potenzialen beschäftigen, verschiedene Berufsfelder kennenlernen und erste Kontakte zur Berufs- und Arbeitswelt knüpfen.
Das Bild zeigt eine Schultafel, auf der das Wort "Success" geschrieben steht
© Gerd Altmann auf Pixabay
Praktische Erfahrungen in Betrieben vor Ort befähigen die Jugendlichen, eine fundierte Berufs- oder Studienwahlentscheidung zu treffen und versorgen den lokalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt mit interessierten und gut vorbereiteten Bewerberinnen und Bewerbern.

Unterstützen auch Sie Jugendliche in ihrem beruflichen Orientierungsprozess und lernen Sie frühzeitig Fachkräfte von morgen kennen!
Für Unternehmen bietet KAoA direkten Kontakt zu potenziellen Nachwuchskräften über:
  • Berufsfelderkundungen
  • Schülerbetriebspraktika
  • Langzeitpraktika

…und vielen weiteren Möglichkeiten. Sprechen Sie uns gerne an!

Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
HMKW Campus Köln: Online Info Event Bachelor
Mi. 19.08.2020,
[mehr]
Kontakt
Stadt Köln
Amt für Schulentwicklung
Kommunale Koordinierungsstelle
Übergang
Schule - Beruf


Im Mediapark 6 D
50670 Köln

Ingrid Jung
Leitung

Fon 0221 / 221 29211
Fax 0221 / 221 23330
✉ Email senden

Carmen Eder
Berufliche Orientierung: trägergestützte Standardelemente, KAoA-STAR, KAoA-kompakt

Fon 0221 / 221 29281
✉ Email senden

Bärbel Wensing
Berufliche Orientierung: nicht-trägergestützte Standardelemente

Fon 0221 / 221 30562
✉ Email senden

Willi Burkardt
Schüler Online, Schülerbetriebspraktikum

Fon 0221 / 221 28634
✉ Email senden

Petra Franzen-Börner
Übergangssystem Schule-Beruf, Kooperation Berufskollegs

Fon 0221 / 221 23664
✉ Email senden
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang