Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Lehrerfortbildungen

Grundqualifizierung Deutsch als Zweitsprache für alle interessierten Lehrkräfte der Sek I

Fortbildungsreihe in Modulform (Module auch einzeln buchbar)

Deutsch- und Fachlehrkräfte der Sek I, egal an welcher Schulform, stehen oft vor dem Problem, wie sie in ihren meist sprachlich heterogenen Klassen Schülerinnen und Schüler zum Lernen motivieren und zugleich sprachlich optimal fördern können. Ziel der Fortbildung ist es, besser auf die sprachliche Situation der Schülerinnen und Schüler eingehen zu können und sie sprachlich besser zu fördern.

Erprobt in mehreren ESF-finanzierten Lehrgängen bietet die VHS Köln nun kostenpflichtig bei Bedarf Schulkollegien oder Lehrergruppen spezielle Fortbildungen an, die die Sprachförderung in allen Fächern gezielter ermöglichen. Dabei richten wir uns nach Ihren Wünschen und dem verfügbaren Zeitbudget. Denkbar sind z.B. die Durchführung der gesamten Fortbildungsreihe in Ihrer Schule oder die Behandlung ausgewählter Schwerpunkte am pädagogischen Tag oder in einem Workshop an zwei Nachmittagen.

Im Mittelpunkt der Fortbildungen stehen zum einen die Förderung von Lesekompetenz und Textverstehen im Sprach- und Fachunterricht sowie der Umgang mit der Angst vor dem leeren Blatt, d.h. die Förderung der Schreibfertigkeit. Zum anderen geht um schüleraktivierende Unterrichts- formen und kreative Methoden des Lehrens und Lernens, um multisensorisches Lernen mit kreativen Methoden und Materialien und um theaterpädagogische Methoden und ihren Einsatz im schulischen Unterricht.

Dass sich diese Inhalte an alle Schulformen, wenn auch mit unterschied- lichen Schwerpunkten und nicht nur an Deutschlehrkräfte, sondern auch an Fachlehrkräfte richten, ist Teil der Konzeption. Denn nur Sprach- förderung in allen Klassen und Fächern verspricht langfristig Erfolg, ist doch sprachliches Lernen Grundvoraussetzung für fachliches Lernen.

Konzeptionell bewährt haben sich nicht nur die vermittelten Inhalte der Fortbildung sondern auch die methodisch-didaktischen Unterrichts- und Fortbildungsprinzipien. Die Trainerinnen und Trainer weisen sich durch einen starken Praxisbezug aus und legen Wert auf die unmittelbare Anwendbarkeit der Erkenntnisse.

Fortbildungsschwerpunkte (Module der Fortbildungsreihe):

  • Schüleraktivierende Unterrichtsformen und kreative Methoden des Lehrens und Lernens
  • Lesekompetenz und Textverstehen im Sprach- und Fachunterricht
  • Die Angst vor dem leeren Blatt - Förderung der Schreibfertigkeit im Sprach- und Fachunterricht
  • Gesehen " gehört " begriffen - Multisensorisches Lernen mit kreativen Methoden und Materialien
  • Sprachförderung und soziales Lernen mit theaterpädagogischen Methoden
  • Lernspiele
  • Testen und prüfen
  • Lernbegleitung
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
RESILIENZ – Balance in Leistung und Gesundheit
Mi. 21.02.2018,
[mehr]
Kontakt
Für weitere Informationen wenden Sie sich an:

Volkshochschule Köln

Petra Tenbrink

Tel.: 0221/221-23742
Symbol Email senden
Weitere Infos
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang