Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

KoBAM - Beraten, Unterstützen, Vernetzen

Kobam Logo Final
KoBAM ist eine Institutionen übergreifende Servicestelle für Migrantinnen und Migranten, in der Ressourcen und Know-How „unter einem Dach“ gebündelt werden. Sie dient gleichzeitig als Anlaufstelle für die bestehende Kölner Beratungs- und Unterstützungslandschaft und für Betriebe als potentielle Arbeitgeber.


In Deutschland leben immer mehr Menschen mit Migrationshintergrund. Allerdings stellt die Integration, insbesondere die Arbeitsmarktintegration, der bereits seit Längerem in Deutschland lebenden Migrantinnen und Migranten immer noch eine Herausforderung dar. Auch in Zeiten der erhöhten Neuzuwanderung darf dies nicht aus dem Blick geraten. Selbst Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, die in zweiter oder dritter Generation in Deutschland leben, haben, wie Untersuchungen darlegen, immer noch erschwerten Zugang in Ausbildung und Arbeit. Aus diesem Grund bedarf es einer besonderen Unterstützung dieser Zielgruppe.

Hier setzt das Kompetenzzentrum Bildung und Arbeit für Migrantinnen und Migranten in Köln (KoBAM), welches eine Initiative des Kommunalen Bündnisses für Arbeit ist, an. Erstmalig wurde mit KoBAM eine Institutionen übergreifende Servicestelle geschaffen, in der Ressourcen und Know-How „unter einem Dach“ gebündelt werden. Sie dient gleichzeitig als Anlaufstelle für die bestehende Kölner Beratungs- und Unterstützungslandschaft sowie für Unternehmen als potentielle Arbeitgeber.

Titel Flyer
Folgende Ziele sollen durch KoBAM erreicht werden:
• Verbesserung der individuellen Ausbildungs- und Beschäftigungschancen der Migrantinnen und Migranten
• Erhöhung der Erwerbsbeteiligung der Migrantinnen und Migranten
• Erfolgreiche gesellschaftliche Integration durch Arbeitsmarktintegration
Erreicht werden sollen diese Ziele durch:
• die Bildungs- und Orientierungsberatung mit Lotsenfunktion für Menschen mit Migrationshintergrund
• die Beratung und Unterstützung von Unternehmen als Arbeitgeber dieser Zielgruppe und
• die Etablierung einer Unterstützungsstruktur für die Beratungslandschaft sowie die Initiierung von Maßnahmen, um die Transparenz über verfügbare Angebote für alle Beteiligten zu erhöhen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer:

DE KoBAM Infoflyer
EN KoBAM Infoflyer
ES KoBAM Infoflyer
FR KoBAM Infoflyer
IT KoBAM Infoflyer
PL KoBAM Infoflyer
RO KoBAM Infoflyer
RU KoBAM Infoflyer
TR KoBAM Infoflyer



Die operative Arbeit im KoBAM-Büro wird getragen durch Beratungspersonal der Agentur für Arbeit Köln, der Handwerkskammer zu Köln, der Industrie- und Handelskammer zu Köln sowie des Jobcenters Köln. Weitere Träger sind ARBEITGEBER Köln e.V., DGB Region Köln-Bonn und die Stadt Köln.

Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Alles nur Spaß? Gruppenbezogene Menschenfeindlichk eit im aktuellen Deutschrap
Di. 13.11.2018,
[mehr]
Aktuelles
Hier geht´s zur Beratungsstelle KoBAM [mehr]
Wege in Arbeit – Unterstützungsmöglichkeiten für Zugewanderte war das Thema einer gemeinsamen Veranstaltung vom Kommunalen Integrationszentrum und dem Kompetenzzentrum Bildung und Arbeit für Migrantinnen und Migranten in Köln (KoBAM) am 13.01.2017. Hier geht es zu den Kontaktdaten der Akteure [mehr]
Kontakt
Das KoBAM-Büro befindet sich in der Geschäftsstelle der Lernenden Region – Netzwerk Köln e.V.

Julius-Bau-Str. 2, 51063 Köln

Tel.: 0221 – 99 08 29 235
Symbol Email senden
Materialien
KoBAM_Infoflyer
(pdf, 1 MB)
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang