Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Arbeitsschwerpunkte und Aufgaben

„Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“ bietet bürgernahen Service:

Über das Bildungsportal, das von der Lernenden Region betrieben und redaktionell betreut wird, erhalten Interessierte eine Übersicht über die Angebote der Kölner Schulen, können aus rund 6.500 aktuellen Kursen der Weiterbildung in Köln auswählen und gezielt Ansprechpartner in einer der über 100 Kölner Bildungsberatungsstellen finden. Vertiefende Informationen werden in zahlreichen Beiträgen, über die Material- und Linkbibliothek und im Terminkalender angeboten. Angebote für spezielle Zielgruppen findet man in der Datenbank der Integrationskurse und der Datenbank der Jugendförderkurse. [mehr]
ABAG Köln steht für „ArbeitsplatzBezogene Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener in der Region Köln“. In Kooperation mit lokalen Partnern und Unternehmen geht es die nächsten drei Jahre um die Entwicklung von arbeits(platz)orientierten Alphabetisierungs- und Grundbildungskonzepten und deren nachhaltige Implementierung in die betriebliche Praxis. Hier finden Sie auch Informationen, wie Ihre Unternehmen von ABAG Köln profitieren können. [mehr]
Profil zu zeigen ist wichtig. Ob im Vorstellungsgespräch, im Berufs- alltag oder im Privatleben ist es wichtig zu wissen, was man richtig gut kann. Mit dem ProfilPASS hat die Lernende Region ein Instrument zur Analyse informeller Kompeten- zen in sein Portfolio aufgenommen.

Services des ProfilPASS-Dialog- zentrums der Lernenden Region:
- Qualifizierung und Zertifizierung für Beratende und Kursleitende
- Informationsveranstaltungen / Öffetnlichkeitsarbeit
- ProfilPASS-Beratung  [mehr]
Die Arbeitsgruppe wurde von 2006 bis 2009 von einer Mitarbeiterin der Lernende Region – Netzwerk Köln e.V. moderiert. In dieser Zeit wurden "Standards der Studien- und Berufswahlorientierung und -vorbereitung in der Sek. II" beschrieben.
Für StuBO-Koordinatoren/innen der Sek.II wurde erstmalig eine Qualifizierung durchgeführt. Heute arbeitet die Arbeitsgruppe im Auftrag des Kölner Beirats Schule – Beruf und gehört zum Arbeitszusammenhang „Kein Abschluss ohne Anschluss“ .  [mehr]
Unter der Projektleitung der Lernenden Region kooperieren Stadt Köln, Deutsche Sporthochschule, Stadtsportbund, Sportjugend, VHS Köln sowie zahlreiche Praxispro- jekte aus den Bereichen Bewegung, Ernährung und Stressregulation im Bündnis. Gemeinsam werden bedarfsgerechte, kommunale Strategien zur Verbesserung der Gesundheitsförderung entwickelt, um nachhaltige und ganzheitliche gesundheitsfördernde Strukturen in den Settings „Vorschule / Kita“, „Schule“, „Freizeit“ und „Familie“
zu schaffen. [mehr]
Das Mülheimer Bildungsbüro ist ein Teilprojekt des umfassendenden Strukturförderprogramms "Mülheim
2020". Projektträger ist die Lernende Region - Netzwerk Köln e. V. (LRNK e. V.). Der Verein initiiert und begleitet in enger Abstimmung mit der pädagogischen Leitung des Regionalen Bildungsbüros, der Bezirksregierung und den zuständigen Fachämtern die verschiedenen Teilprojekte organisatorisch und inhaltlich. [mehr]
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Infoveranstaltung: Ausbildung plus Fachabitur
Fr. 14.12.2018,
[mehr]
Kontakt
Lernende Region - Netzwerk Köln e.V.

Julius-Bau-Str. 2
51063 Köln

Fax 0221/9908 2929

Geschäftsleitung
Kai Sterzenbach

Fon 0221/9908 29-0

ProfilPASS Dialogzentrum / Kölner Bündnis für gesunde Lebenswelten


Bildungsbericht
Kai Sterzenbach

Fon 0221/9908 29-0
Symbol Email senden
zum Seitenanfang zum Seitenanfang