Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Doppelqualifizierende Bildungsgänge

Auszubildende können mit Ihrem Berufsabschluss gleichzeitig auch einen höheren Schulabschluss erreichen.

Bleistifte
Für alle Ausbildungsberufe wird mit dem Berufsschulabschluss der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 zuerkannt. Der Erwerb des mittleren Schulabschlusses (Fachoberschulreife auch mit Qualifikation für die Oberstufe) wird unter folgenden Bedingungen ermöglicht:

– bestandene Berufsabschlussprüfung
– Berufsschulabschlussnote von mindestens 3,0 für die Fachoberschulreife
– Berufsschulabschlussnote von mindestens 2,5 für die Fachoberschulreife
mit Qualifikation
– Nachweis von Englischkenntnissen

Zum gleichzeitigen Erreichen der Fachhochschulreife wurde das Angebot der doppelqualifizierenden Ausbildungsgänge geschaffen, die sich gezielt an leistungsbereite Jugendliche wenden. Damit soll das duale Berufsbildungssystem für Schulabgänger/innen an Attraktivität gewinnen.
So besteht in Köln für viele Auszubildende die Möglichkeit, den Abschluss der Fachhochschulreife auch während ihrer betrieblichen Ausbildung durch erweiterten Berufsschulunterricht zu erreichen.
Voraussetzung ist die Fachoberschulreife und das Einverständnis des Ausbildungsbetriebes.

Neu: Flyer zur Doppelqualifikation für Betriebe und Schülerinnen und Schüler

Doppelquali Bild
Unternehmen erkennen zunehmend die Notwendigkeit, attraktive Ausbildungsangebote anzubieten und zugleich eigenes Personal im Hinblick auf die Gewinnung zukünftiger Fach- und Führungskräfte zu entwickeln.
Doppelqualifikation beschreibt die Möglichkeit, im Verlauf einer mindestens dreijährigen Ausbildung die Fachhochschulreife zu erwerben und bietet Ihnen, als Unternehmen, die Chance leistungsbereite und leistungsfähige Auszubildende für Ihren Betrieb zu gewinnen.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Studien-Infotag: Mach MINT!
Do. 30.03.2017,
[mehr]
Materialien
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang