Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Terminkalender

Veranstaltung: Details

bildung.koeln.de übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben.

Zurück zur Übersicht

Ich bin online, also bin ich - aber wem gehört das Netz?
Eröffnungsveranstaltung der 6. Kölner Literaturtage des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Köln

Veranstalter/Zusatzinfo: FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt

Art der Veranstaltung: Vortrag/Vorlesung
Zielgruppe(n): Alle Zielgruppen

Beschreibung:
Die Literaturtage 2020 legen ihren Fokus auf die digitale Welt. Soziale Netzwerke und Kommunikations-Apps lassen uns in Verbindung treten mit Menschen, die früher unerreichbar für uns geblieben wären und erlauben uns jederzeit, Informationen zu beziehen, ohne die Wohnung zu verlassen. Sie zwingen die Individuen aber auch dazu, immer verfügbar zu sein und ihre persönlichsten Daten global operierenden Technologiekonzernen zu überlassen, die diese Informationen wie Kapital anhäufen und konzentrieren.

Der Einfluss der digitalen Medien auf unser Kommunikationsverhalten, auf Sozialisierungsprozesse und politische Meinungsbildung ist enorm. Wie gehen wir damit um? Bleiben Innen und Außen noch kompatibel? Fühlen wir einen Zugewinn an Möglichkeiten - oder am Ende doch nur Überforderung? Wer verfolgt welche Interessen? Werden wir mündiger oder lassen wir uns stärker manipulieren? Erfahren wir mehr Demokratie oder mehr Überwachung?

Auch in diesem Jahr vergibt der VS Köln in Kooperation mit der Kölner Literaturinitiative Land in Sicht den Förderpreis zum Thema der Literaturtage.
Die Finalistinnen und Finalisten lesen ihre Texte zum Thema „Ich bin online, also bin ich – aber wem gehört das Netz?“.

Bitte beachten: Eine Anmeldung ist erforderlich.

In Kooperation mit der Volkshochschule Köln.
Soziale Netzwerke verbinden uns mit Menschen, die früher unerreichbar für uns geblieben wären und erlauben uns jederzeit, uns zu informieren. Sie verführen auch, stets verfügbar und "gläsern" zu sein. Wie beeinflusst das Kommunikation und politische Meinungsbildung? Der VS Köln vergibt den Förderpreis, die Finalistinnen und Finalisten lesen ihre Texte.

Veranstaltungsort:
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt
Cäcilienstr. 29-33
50667 Köln

Weitere Informationen im Internet:
Homepage der Veranstaltung
Termin
Datum: Sa. 24.10.2020 bis Sa. 24.10.2020
Uhrzeit: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Preis: 0,00 € (Preis ohne Gewähr)
Maximale Teilnehmerzahl: 50
Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner
Homaira Mansury

E-Mail: homaira.mansury@stadt-koeln.de
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Mini-Kinderbuchmes se – Herbsttitel 2020
Fr. 30.10.2020,
[mehr]
Terminvorschlag
Kennen Sie eine Veranstaltung, die im Termin­kalender ver­öf­fent­licht werden soll? [mehr]
Seite drucken Seite drucken zum Seitenanfang zum Seitenanfang