Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Sozialerziehung

Verkehrserziehung als Beitrag zur Sozialerziehung

Schülerinnen und Schüler erleben häufig das vermeintliche Recht des Stärkeren im Verkehr, rücksichtsloses und aggressives Verhalten auf der Straße und die Dominanz motorisierter Verkehrsteilnehmer. Die Schülerinnen und Schüler sollen die Teilnahme am Straßenverkehr jedoch als ein auf Partnerschaft gerichtetes soziales Handeln verstehen lernen.

Soziales Miteinander im Verkehr kann nicht auf das Befolgen von "Verkehrsregeln" reduziert werden, es erfordert vielmehr situations- orientiertes flexibles Verhalten, Mitverantwortung, Rücksichtnahme und Verzicht auf Vorrechte sowie die Antizipation der Handlungen anderer.

Mögliche Unterrichts- und Projektbeispiele

In der Schule

  • Sozialformen
  • Soziales Lernen
  • Ich und Andere
  • Pausenregeln
  • Schulregeln
  • Helfersystem
  • Patenschaften
  • Streitschlichtung
  • ...

Im Verkehr

  • Aggression und Stress im Verkehr
  • Benutzung des ÖPNV
  • KVB-Führerschein
  • Bildung von Fahrgemeinschaften
  • ...

Öffnung von Schule

  • Schule und Stadtteil
  • Teilnahme an Planungsvorhaben in der Kommune
  • ...
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Infoveranstaltung: Ausbildung plus Fachabitur
Fr. 14.12.2018,
[mehr]
Kontakt
Heiner Sürth

Fon 0221/9810830
Fax 0221/98108318

Symbol Email senden
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang