Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Schulamt für die Stadt Köln

Beratung und Schulzuweisung von neu eingereisten Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien

2.1.2009

Schulamt für die Stadt Köln




Nach dem Schulgesetz ist schulpflichtig, wer im Land Nordrhein-Westfalen seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Somit unterliegen auch neu einreisende Kinder und Jugendliche aus Zuwandererfamilien der Schulpflicht. Das Schulamt für die Stadt Köln berät und weist nach Beratung durch das Kommunale Integrationszentrum je nach individuellen Bedürfnissen der geeigneten Schule zu.

Betroffener Personenkreis

  • Kinder und Jugendliche aus Zuwandererfamilien
  • die aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse nicht in Regelklassen beschulbar sind

Vorzulegende Unterlagen

Benötigt werden:

  • Ausweispapiere, auch der Erziehungsberechtigten
  • Nachweis über den Aufenthaltsstatus
  • Registrierschein
  • Meldebestätigung
  • Zeugnisse aus dem Herkunftsland

Zuständige Ansprechpartner

Die Schulzuweisung erfolgt durch das Schulamt für die Stadt Köln, nach vorheriger Beratung durch das Kommunale Integrationszentrum, Rufnummer 0221/221-29292.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Die Zauberflöte für Kinder
Mo. 24.06.2019,
[mehr]
Kontakt
Schulamt für die Stadt Köln
Stadthaus Ost, Willy-Brandt-Platz 3, 50679 Köln (Deutz)

Telefon:
0221/221-29277 und
0221/221-29266

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen:
KVB, DB: Linien 1, 3, 4, 9, 151, 153, S-Bahn, Haltestelle: Bahnhof Deutz/
Messe
Symbol Email senden
Weitere Infos
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang