Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Linkbibliothek

Tests und Checklisten



  • Der Berufskompass ist die Orientierungshilfe für die Berufswahl. In zirka 15 Minuten beantworten Sie 83 Fragen, welche für die Berufswahl wichtige personen- und arbeitsplatzbezogene Merkmale erfassen. Nach dem Ausfüllen des Fragebogens erhalten Sie eine Auswertung über Ihr persönliches Ergebnis und eine Liste passender Berufsvorschläge aus 700 gespeicherten Berufsbildern. Sie können die Berufsprofile mit ihrem individuellen Profil vergleichen und weiterführende Berufsinformationen wie Haupttätigkeiten, Anforderungen und Ausbildungswege abrufen.
  • Der konstenlose Test dient als Hilfestellung in der Berufsorientierung und gibt Feedback zur Eignung und Neigung bezüglich des Berufes des/der Architeckten/in.
  • Das innovative Online-Beratungstool der Ruhr-Universität Bochum. Mit Hilfe eines Tests erhält der Studieninteressierte Antwort auf die Frage nach dem passenden Studiengang.
  • Eine Sammlung von Berufseignungstests für über 120 Berufe - Die Tests fragen kein Wissen ab. Vielmehr wollen sie helfen, die eigene Einschätzung bezüglich der persönlichen Neigung und die grundsätzliche Eignung zu einem der Berufe festzustellen und Klarheit darüber verschaffen, ob die beruflichen Anforderungen und die eigenen Vorlieben und Talente im Einklang miteinander stehen.
  • Sie sind ein/e Schüler/innen und überlegen, ob Sie ein Lehrerstudium beginnen sollen? Sie sind ein/e Student/innen und möchten Ihre Zukunft planen? Sie sind ein/e Berufseinsteiger/innen und suchen Informationen zur beruflichen Orientierung? Sie sind ein/e Erfahrene Lehrer/innen und möchten Karriere im Schulbereich machen oder sich beruflich verändern? Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Angebote zur Selbsterkundung, die Ihnen bei Laufbahnentscheidungen helfen können.
  • Die Beantwortung der Fragebögen und Checklisten können mehr Klarheit über Studieninteresse und Eignung bringen. Die Selbsterkundungs-Verfahren sind auf der Grundlage wissenschaftlicher Forschungen entwickelt worden. Sie sind aber keine „Tests“, die für sich allein genommen in der Lage wären, die Eignung für eine bestimmte Berufslaufbahn festzustellen.
  • Je nach Fachbereich unterschiedliche Module zu Berufsperspektiven, Studieninhalten und -anforderungen oder Studienorganisation. (Um einen der Navigatoren probeweise durchzuspielen, können Sie sich mit der E-Mail-Adresse gast@cyquest.net und dem Passwort "gast" einloggen und finden alle Informationen, Aufgaben und Lösungen sowie ihre persönliche Empfehlung)
  • Der Berufsinteressentest des geva-Instituts hilft dabei, den individuellen Berufsweg zu finden. Das Gutachten zeigt die persönlichen Interessen und Fähigkeiten und welche Ausbildungs- oder Studiengänge dazu passen. Das geva-institut wertet den Fragebogen für 19,80 € (zzgl. 6 € bei Zustellung Ihrer Auswertung per Briefpost) aus. Der Auswertungszeitraum beträgt ca. 5 Werktage.
  • Der Eignungstest Berufswahl analysiert die persönlichen Interessen und Talente im Vergleich zu anderen, beschreibt das Berufsprofil und zeigt, welche Ausbildungen oder Studiengänge in Frage kommen. Das geva-institut wertet den Fragebogen für 38 € (zzgl. 6 € bei Zustellung Ihrer Auswertung per Briefpost) aus. Der Auswertungszeitraum beträgt ca. 5 Werktage. Der Test wurde von FINANZtest mit "sehr gut" bewertet.
  • Online-Self-Assessment für das Studienfach Psychologie an der Goethe-Universität - Das Self-Assessment will zu einer inhaltlich fundierten Entscheidung verhelfen, kann letztlich aber nur eine von mehreren Entscheidungsgrundlagen sein. Erste Validierungsstudien unterstreichen jedoch, dass "gutes" Abschneiden im Test mit "gutem" Studienerfolg einher geht.
  • Der Handwerksführerschein-Online - entwickelt vom Westdeutschen Handwerkskammertag (WHKT) -bietet eine schnelle und erste Orientierung dafür, ob auf dem Weg zum Wunschberuf die bisherigen Bemühungen bereits Wirkung zeigen. Weiß ich, worauf es ankommt? Kenne ich die Grundlagen, nach denen vielfach bereits im Bewerbungsgespräch gefragt wird? Es handelt sich um einen Selbsttest, der eine ungefähre Vorstellung davon vermitteln soll, wie fit man für eine mögliche Bewerbung im jeweiligen Beruf ist. Die Liste der Berufe wird erweitert. Den Handwerksführerschein gibt es auch als PDF-Version auf handfest-online.de
  • Die Hochschule Ruhr West bietet Studieninteressierten werden fünf interaktive Selbsttests angeboten, die es dem Nutzer ermöglichen eine erste Niveaueinstufung in den Kompetenzfeldern Englischkenntnisse, Kooperations- und Zusammenarbeitsvermögen, Zeitmanagement, Microsoft Office-Kenntnisse sowie Studien- bzw. berufliche Interessen zu erhalten. Die Ergebnisse der SelfAssessments dienen der optimalen Planung des an der HRW angebotenen Vorsemesters „check-in@hrw".
  • Der Online-Test der Universität Hohenheim untersucht mittels 49 Fragen, welche Studienrichtung am meisten interessiert. Der Test ist in 20 Minuten durchzuführen und die Auswertung ist sofort abrufbar. Die Ergebnisse beinhalten die allgemeine Studienmotivation, die Interessengebiete sowie konkrete Studienfachvorschläge. Unser Fazit: gibt einen guten Überblick.
  • Der Kompetenz-Test in eigener Sache bietet Ihnen eine erste Bestandsaufnahme Ihrer Kernkompetenzen, die in den 12 Leitsätzen für mehr Arbeitsmarktfitness beschrieben werden. Da jeder Mensch andere Stärken und Schwächen hat, gibt es beim Kompetenz-Test keine richtigen oder falschen Antworten. Was zählt, ist, zu wissen wo man steht.
  • Viele neue Berufe, Ausbildungen und Studiengänge sind rund um die Erneuerbaren Energien entstanden. Mit TasteEE kann man in kleinen, praxisnahen Aufgaben ausprobieren, ob die Interessen und Fähigkeiten zu den Anforderungen passen, die in Berufsbildern wie Naturwissenschaftler/innen, Techniker/innen, Handwerker/innen oder Ingenieur/innen im Bereich der Erneuerbaren Energien gefragt sind!
  • Eine gute Möglichkeit, herauszufinden, ob IT-Berufe für Sie das Richtige sind, haben Sie mit den beiden IT-Eignungstests des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall. Im allgemeinen IT-Eignungstest finden Sie heraus, ob die IT-Branche überhaupt die richtige für Sie ist, beim Berufsbild-spezifischen IT-Eignungstest erfahren Sie, welcher der fünf IT-Berufe der geeignetste ist.
  • Hier kann man zwei kurze Tests durchführen, um fest zu stellen, inwiefern man an typischen Aufgabenbereichen von IT Berufen interessiert ist und schon über entsprechende Fähigkeiten verfügt. Unser Fazit: kurz und knapp, für den ersten Eindruck zu empfehlen
  • Wenn du Informationen suchst ob ein Chemie Studium das richtige für dich ist. Dann findest du hier alle wichtige Daten. Aus eigener Erfahrung berichten wir vom Studiumablauf bis hin zu den Berufsaussichten. Am Ende findest du einen kleinen Test der dir zeigt, ob ein naturwissenschaftliches Fach die richtige Wahl für dich ist oder ob du doch lieber ein technisches Feld einschlagen solltest.
  • Das Portal Karista.de richtet sich an den modernen Hochschulstudenten, der sich unsicher bei der Beantwortung der Frage ist: Was kann ich damit machen? Mit Hilfe eines eigens entwickelten Jobnavigators werden individuelle und passende Berufsvorschläge gemacht. Neben wichtigen Informationen wie Einstiegsgehalt und Arbeitsstunden werden so vor allem auch eher unbekannte Jobs nicht außer Acht gelassen. Zusätzlich gibt es Tipps und Infos zu den persönlichen Wunschstädten - und natürlich vakante Positionen.
  • Das Institut für Informatik der Ludwig-Maximilian-Universität München bietet diesen Selbsttest zur Prüfung der Eignung zum Studium der Informatik an. Der hier angebotene Test ist ein Selbsttest, dessen Bearbeitung 3 Stunden und 20 Minuten erfordert.
  • Zwei kostenpfichtige Tests geben Hinweise auf Kompetenzen und bieten Hilfe bei der Berufswahl. Der "Kompetenzcheck" arbeitet die Potenziale mit Hilfe von Aufgaben und einem Fragebogen heraus (Dauer 2 - 3 Std., Ergebnis nach ca. 10 Min. per E-Mail). Der "Berufscheck" unterstützt dabei, den persönlichen beruflichen Weg zu finden. Man erhält ein individuelles Profil über die Interessen, Fähigkeiten und die wichtigsten Schlüsselqualifikationen (soft skills). Zusätzlich werden 3 bis 6 konkrete Berufe und/oder Studiengänge genannt (Dauer ca. 20 Min.; Ergebnis nach ca. 10 Min. per E-Mail). Die Tests kosten 18,- bzw. 23,- Euro.
  • Möchten Sie herausfinden, welche Studienfächer zu Ihren Interessen und Stärken passen könnten? Dann nehmen Sie am Orientierungs-SelfAssessment der RWTH-Aachen teil. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Ihren Studieninteressen auseinander zu setzen und Ihre allgemeinen Stärken und Schwächen in Hinblick auf ein Studium kennen zu lernen. Sie erhalten unmittelbar nach der Bearbeitung des SelfAssessments Hinweise auf Studienfächer, die zu Ihren Interessen passen. Außerdem erfahren Sie, welche typischen Situationen im Studienalltag auf Sie zukommen können und wie andere Studierende erfolgreich damit umgehen. Das Orientierungs-SelfAssessment dient der ersten Studienorientierung, beispielsweise in der 11. Klasse.
  • Zur Auswahl stehen drei kostenpflichtige Tests: Der Persokomp-Kompetenzcheck (Dauer ca. 2 – 3 Std.)zeigt Ihnen, wo Ihre Potenziale liegen – unabhängig von Schulnoten oder anderen Bewertungen. Im zweiten Test können Sie Ihre Kompetenzen bezogen auf einzelne Kompetenzfelder testen (Dauer ca. 5 – 10 Min.). Im Berufscheck (Dauer ca. 20 Min.) erhalten Sie Ihr individuelles Profil, dass Ihnen mehr über Ihre Interessen, Fähigkeiten und die wichtigsten Schlüsselqualifikationen (soft skills) verrät.
  • BORAKEL – das Beratungstool für Studieninteressierte der Ruhr-Universität Bochum. Der Online-Test „Mein Berufsweg“ gibt eine individuelle und den persönlichen Bedürfnissen gerecht werdende Beratung hinsichtlich der Gestaltung der beruflichen Zukunft mit konkreten Handlungsempfehlungen. Eine ausführliche Rückmeldung (pdf-Datei) ist ca. 2-10 Minuten nachdem der Test beendet wurde erhältlich. Der Test ist kostenlos. Der Test wurde von FINANZtest mit "sehr gut" bewertet.
  • BORAKEL – das Beratungstool für Studieninteressierte der Ruhr-Universität Bochum Der Online-Fragebogen „Mein Studiengang“ trifft eine Aussage über die persönliche Passung zu den an der RUB aktuell angebotenen Studiengängen inklusive diesbezüglich wichtiger Informationen und Interviews mit "erfahrenen" Studierenden des jeweiligen Faches! Die Rückmeldung ist(pdf-Datei) ist ca. 2-10 Minuten nachdem der Test beendet wurde, erhältlich. Der Test ist kostenlos.
  • Nicht immer stimmen die Vorstellungen von einem Fernstudium, mit der Realität überein. Möchten Sie wissen, ob Sie die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Fernstudium mitbringen? Der nachfolgende Online-Test gibt Antworten. Das Self-Assessment ist wie ein klassischer Persönlichkeitstest aufgebaut und dauert rund 20 Minuten. Zum Schluss erhalten Sie ein ausführliches Testergebnis, das Sie auch als PDF downloaden können. Es zeigt auf, welche Voraussetzungen gegeben sind und was noch einmal überprüft werden sollte. Und es erklärt nochmals, warum die einzelnen Faktoren für den Erfolg eines Fernstudiums so wichtig sind.
  • Sie wollen wissen, womit sich Wirtschaftsjuristen beschäftigen? - Mit welchen Aufgaben und Fragen sie sich in der beruflichen Praxis auseinandersetzen? Wie weit ihr Aufgabenspektrum in Unternehmen reicht? Welche Verantwortung sie tragen und was sie in ihrem Tätigkeitsfeld konkret bewegen können? - Kurzum, Sie wollen wissen, ob Wirtschaftsrecht das richtige Studienfach für Sie ist? Ausgezeichnet! Dann erarbeiten Sie sich Ihre persönliche Selbsteinschätzung anhand der Fallstudie Leuphana Uni Lüneburg.
  • Das vorliegende Self-Assessment der Uni Frankfurt/M. ist als kleine Entscheidungshilfe für ein (Teil-)Studium der Informatik gedacht. Mit diesem Self-Assessment besteht die Möglichkeit, persönliche Fähigkeiten und Fertigkeiten hinsichtlich der Anforderungen des Informatik-Studiums oder informatiknaher Fächer zu überprüfen.
  • Auf dieser Seite finden Sie die SelfAssessments der RWTH Aachen. Zur Zeit werden SelfAssessments für die Fächer Maschinenbau, Informatik / Elektrotechnik, Psychologie und Physik angeboten.
  • Finde im Fachsimpler-Test heraus, welcher Fachbereich zu dir passt. 19 Fragen zum Selbsteinschätzen der Persönlichkeit und Interessen. In der Auswertung werden verschiedene Studienrichtungen vorgeschlagen. Der Test dauert ca. zehn Minuten. Unser Fazit: für Jugendliche ansprechende Fragen, sehr kurz in Durchführung und Auswertung, mit Hinweisen zu weiteren Informationen, Studienfachvorschläge anhand eines Ranges im Balkendiagramm. Ist o.k. für die allererste Orientierung.
  • FINANZtest hat Tests zur Selbsteinschätzung im Internet untersucht. Von neun untersuchten Online-Tests für Jugendliche wurden nur zwei mit "sehr gut" bewertet.
  • Interessieren Sie sich für ein bestimmtes Studienfeld? Dann nehmen Sie an den studienfeldspezifischen SelfAssessments der RWTH-Aachen teil und erfahren mehr über die Inhalte und Anforderungen im jeweiligen Studienfeld. Nach der Bearbeitung verschiedener Aufgaben und Fragen erhalten Sie eine Rückmeldung zu Ihren Stärken in Bezug auf den gewählten Fachbereich und Hinweise zum Umgang mit möglichen Schwächen. Die studienfeldspezifischen SelfAssessments sind insbesondere für Schüler zu Beginn der 12. Klasse interessant. Zurzeit werden SelfAssessments für folgende Studienfelder angeboten: Maschinenbau, Informatik, Elektrotechnik und Technische Informatik sowie für Psychologie.
  • Wer als Fluglotse arbeiten will, braucht eine besondere Kombination von Fähigkeiten. In diesem kostenlosen Test der Deutschen Flugsicherung werden die für den Beruf Fluglotse erforderliche Fähigkeiten getestet.
  • Der große THINK ING.-Eignungstest - 40 Fragen aus 5 Fachgebieten – Dauer: 30 Min.
  • Der Test dient der Information über grundlegende Studieninhalte und Fertigkeiten, die angehende Informatikerinnen und Informatiker haben sollten. In ca. 60 Minuten sollen sieben Aufgaben aus den Bereichen Logik, Mathematik und PC Wissen beantwortet werden. Die Lösung kann zu jeder Aufgabe einzeln betrachtet werden. Unser Fazit: Sehr kurz, aber knackig.
  • Studieninteressierte bekommen hier einen Einblick in die Anforderungen an Fächer der Gesellschafts- und Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder der Sprach- und Geisteswissenschaften. In dem ca. zwei Stunden dauernden Verfahren werden intensiv das eigene Textverständnis, logische Fähigkeiten bzw. Abstraktionsvermögen getestet und persönliche Interessen, Leistungseinschätzungen und soziale Kompetenzen erfragt. Die Auswertung erhält man sofort online, erläutert die Testergebnisse im Zusammenhang mit den geforderten Ansprüchen der Studiengänge. Unser Fazit: sehr ausführlich, anspruchsvolle Fragestellungen, gute Auswertung.
  • In diesem Test erhalten Sie eine Rückmeldung über Ihre persönlichen Stärken und welche Art von Stellen dazu passt. Dazu gibt es einige Tipps, wie man erkennen kann, welche Besonderheiten eine angebotene Stelle wirklich hat.
  • Die Universität Göttingen bietet Studieninteressierten die Möglichkeit sich anhand von virtuellen Studienorientierungen zum einen über den Studienstandort Göttingen zu informieren und zum anderen interaktive Einblicke in die verschiedenen Studiengänge zu gewinnen. Darüber hinaus können sie sich selbst an einigen typischen Aufgaben versuchen und erfahren in Videointerviews mit Professoren und Absolventen mehr über Studieninhalte und den Einstieg ins Berufsleben.
  • Hier werden einige Testverfahren, wie z.B. Persönlichkeitstest oder Kompetenztest, in einer interaktiven Version angeboten.
  • Virtuelle Studienorientierung mit SelfAssessments der Hochschule Niederrhein für die Studiengänge Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Mechatronik, Soziale Arbeit und Kulturpädagogik - Die Hochschule Niederrhein bietet mit dem hn-navigator in einer ersten Ausbaustufe Informationen und Selbsttests zu den fünf Bachelor-Studiengängen Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Mechatronik, Soziale Arbeit und Kulturpädagogik an. Zur Unterstützung der Studienwahl stellt die Online-Applikation unterteilt in Themenbereiche Informationen u.a. zur Berufswelt, zu den Studieninhalten und -anforderungen des jeweiligen Studiengangs sowie zum Klima des Fachbereichs zur Verfügung. In Videointerviews geben Studierende und Lehrende zudem Einblicke in Studium und Hochschule.
  • Angeboten werden webbasierte Studienorientierungstests – sogenannte Online-Self-Assessments (OSA). Diese helfen, persönliche Kompetenzen, Interessen und Erwartungen mit den tatsächlichen Inhalten und Anforderungen des Wunsch-Studienfaches zu vergleichen.
  • Wer bin ich? Was will ich? Was gibt es? Was muss ich tun? Auf diese Fragen gibt diese Seite Jugendlichen in ansprechender Form Anregungen und Hilfestellungen.
  • In diesem Fragebogen geht es um Tätigkeiten, die man in bestimmten Situationen im Beruf oder in der Freizeit ausüben kann. Es werden konkrete Situationen beschrieben, in denen jeweils zwei Tätigkeiten paarweise einander gegenübergestellt sind. Der Test umfasst 30 Fragen. Er bietet lediglich eine erste Orientierung für Jugendliche und Erwachsene. Das Finanztest-Qualitätsurteil lautet "ausreichend" (3,6).
  • Dieser Online-Test der Wirtschaftswoche soll Auskunft geben über die persönlichen Berufsneigungen. Er besteht aus 48 Fragen und dauert etwa 20 Minuten. Die Auswertung des Tests fällt sehr kurz und allgemein aus. Unser Fazit: Die Auswertung ergibt nur eine sehr grobe Charakterisierung, die kaum auf Berufsfelder schließen lassen. Daher bieten die Ergebnisse nur wenig Hilfe zur konkreteren beruflichen Orientierung.
  • Sie haben Zweifel, ob Sie besser eine berufliche Ausbildung anstreben sollten oder ein Studium absolvieren, um Ihre beruflichen Wünsche sowie Ihre persönlichen Stärken und Neigungen zu realisieren? Dann ist der folgende Test eine Entscheidungshilfe. Der elf Fragen umfassende Test dauert wenige Minuten, die kurze Auswertung erscheint sofort. Berücksichtigt werden auch Mischformen der Ausbildung an Universitäten und in Betrieben. Fazit: sehr kurz, aber in Ordnung.
  • Abitur - und nun? Da gibt es zahlreiche Alternativen: Die einen beginnen eine Ausbildung, die anderen zieht's an die Uni. Wer sich noch nicht so ganz sicher ist, dem kann dieser kurze Test einige Anregungen zur Entscheidungshilfe geben.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
15.12.2018: Christmas e-Sport Turnier in Köln
Sa. 15.12.2018,
[mehr]
Linkvorschlag
Kennen Sie eine Webseite zum Thema "Bildung in Köln"? [mehr]
zum Seitenanfang zum Seitenanfang