Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Neue Angebote des Projektes "Chancen erarbeiten - a³"

Hefte zu Medienthemen, Quick-Read-Text im Roman-Erzählstil, Materialien zur Förderung der Schreibkompetenz im Übergangssystem

19.6.2011

Das neue Themenheft „Liebe, Sex und Zärtlichkeit“ des Projektes a³ steht ab sofort als kostenloser Download zur Verfügung. Es beinhaltet sowohl Fragen, Rätsel als auch Videos und weiterführende Links, die Denkanstöße geben und zu Diskussionen anregen sollen. Das in einzelnen – von einander unabhängigen – Kapiteln aufgearbeitete Heft spricht dabei Themen an, die einen engen Bezug zum Leben eines jungen Erwachsenen haben: Verliebt sein, Flirten, das erste Mal, Verhütung, Schwangerschaft, sexuelle Gewalt sowie sexuell übertragbare Krankheiten. Außerdem umfasst es einen reichhaltigen Fragen- und Aufgabenkatalog. Die Aufgaben sind in drei Schwierigkeitsstufen unterteilt, so dass jeder Lerner individuell damit arbeiten kann.

Das Themenheft eignet sich vor allem für den Einsatz in Schulen, Volkshochschulen, Jugendverbänden, Kursen der Erwachsenenbildung und außerschulischen Jugendbildung sowie in Jugendberufshilfe-Maßnahmen, wie zum Beispiel berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen oder ausbildungsbegleitenden Hilfen.

Leicht lesbare Themenhefte zu „Foto“, „Video“ und „Podcast“ als kostenloser Download

Das Projekt a³ hat neue Unterrichtsmaterialien ausgearbeitet. Sie sind leicht lesbar gestaltet, so dass geübte Leser, wie auch lese- und schreibungeübte junge Erwachsene ihr Wissen über Fotografie, Videos und Podcast erweitern können. Die Hefte sollen bei jungen Erwachsenen das Interesse an den Themen wecken. Sie enthalten aktivierende und handlungsorientierte Aufgabenvorschläge in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sowie Ideen für Fragen an die Leser.

Die Materialien bieten Kenntnisstandfragen, Rechercheaufgaben, kreative Schreibanlässe, Diskussionsvorschläge, ein Kreuzworträtsel und ein Quiz. Die Lernenden können die Aufgaben individuell oder in Gruppen bearbeiten. Das Glossar erläutert zentrale Begriffe.

Die Themenhefte sind Bestandteil der a³-Reihe von leicht lesbaren Themenheften und eignen sich vor allem für den Einsatz in Schulen, Volkshochschulen, Jugendverbänden, Kursen der Erwachsenenbildung und außerschulischen Jugendbildung sowie in Jugendberufshilfe-Maßnahmen, wie zum Beispiel berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen oder ausbildungsbegleitenden Hilfen.

Leicht lesbares Themenheft „Internet“ als kostenloser Download

Das Projekt a³ hat ein neues Themenheft „Internet“ ausgearbeitet. Es ist leicht lesbar gestaltet, so dass geübte Leser, wie auch lese- und schreibungeübte junge Erwachsene ihr Wissen über das Internet erweitern können. Es gibt Denkanstöße, die Veränderungen, die mit dem Internet in der Gesellschaft eingeleitet wurden, kritisch zu hinterfragen. Es enthält aktivierende und handlungsorientierte Aufgabenvorschläge in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sowie Ideen für Fragen an die Leser.

Leicht lesbarer Quick-Read-Text als kostenloser Download

Das Projekt a³ hat ein seinen ersten Quick-Read-Text veröffentlicht. Er heißt "Zwei Freunde und eine verrückte Idee" und umfasst 58 Seiten. Im Roman-Erzählstil können sich Lesende mit einer unterhaltsamen und emotionalen Geschichte auseinandersetzen.

Zum Inhalt: Nach neun gemeinsamen Schuljahren bekommen Kai und Murat ihre Abschlusszeugnisse. Doch wie soll es nun weiter gehen? Der Text "Zwei Freunde" erzählt von zwei Freunden, die sich, in der spannenden Phase zwischen Schule und Berufsleben, in verschiedenen Jobs ausprobieren, um einen großen Traum realisieren zu können. Dabei haben allerdings nicht beide gleich viel Glück und zu allem Übel verlieben sie sich auch noch in dasselbe Mädchen… Hält die Freundschaft dieser Belastung stand? Und können die beiden schließlich ihren Traum verwirklichen? Den Text können Sie hier kostenlos herunterladen.

Materialien zur Förderung der Schreibkompetenz im Übergangssystem als kostenloser Download

Im Rahmen von „Chancen erarbeiten“ haben die Berufskollegs Alsdorf und Jülich in Zusammenarbeit mit dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln Handreichungen und Materialien zur Förderung der Schreibkompetenz von Schülerinnen und Schülern in den Bildungsgängen der Berufsvorbereitung, des Berufsgrundbildungsjahres sowie der ein- und zweijährigen Berufsfachschule erarbeitet.

Ziel dieser Fördermaterialien ist es, den Schülerinnen und Schülern den Schreibprozess bewusst zu machen und ihren Umgang mit der Schriftsprache zu verbessern. Im Modul I sollen zunächst Schreibhemmungen abgebaut werden (Unterrichtsreihen u.a. zu „Wortmalereien“, „Geschichten schreiben“), um danach in Modul II kohärente Texte für verschiedene berufliche Verwendungssituationen zu bearbeiten (Übungen u.a. zur Überarbeitung von fehlerhaften Geschäftsbriefen oder zur Gliederung von Texten) und funktionale Texte erstellen zu lernen (u.a. Unterrichtsreihen zu Kündigungsschreiben, Vorgangsbeschreibungen). Die Materialien zur Schreibförderung basieren auf dem Erfahrungswissen von Lehrerinnen und Lehrern, kommen aus dem unmittelbaren unterrichtlichen Kontext und sind praxiserprobt.

Die Printausgabe ist für 15,00 € (ISBN 978-3-87427-105-9) zu beziehen über: Institut der deutschen Wirtschaft Köln Medien GmbH, www.iwmedien.de.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Animate Europe - Ausstellungseröffn ung
Di. 30.04.2019,
[mehr]
Kontakt
Bundesverband Alphabetisierung u. Grundbildung e.V.

Geschäftsstelle

Berliner Platz 8-10
D-48143 Münster
Fon 0251.490996-0
Fax 0251.490996-86
Symbol Email senden
Weitere Infos
Links zum Beitrag
Quelle: Pressemitteilung des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung e.V.
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang