Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Recruiting 3.0: Nerd-Camp fördert Programmier-Nachwuchs

Software-Unternehmen FLOWFACT AG geht ungewöhnliche Wege bei der Gewinnung von Auszubildenden

Flowfact Logo
Sechs Gymnasiasten, ein Azubivertreter, zwei Programmier-Profis und jede Menge Spaß: Die FLOWFACT AG hat am 18. Oktober informatikbegeisterte Oberstufenschüler erstmals zu einem Programmier-Camp eingeladen. Die Teilnehmer haben agile Softwareentwicklung live erlebt und ein selbst ausgewähltes Programm gebastelt: das „Pizza Versand Tool“.

Nerd-Camp hieß das Projekt, das Projektleiterin Jana Stollenwerk ins Leben gerufen hat, um die Werbetrommel für Nachwuchs-Entwickler zu rühren. „Besonders im Programmierer-Umfeld ist die Gewinnung von Fachkräften eine echte Herausforderung. Deswegen wollten wir mit dem Nerd-Camp so früh wie möglich ansetzen und den Teilnehmern einen Einblick in unseren Arbeitsalltag geben. Sie haben agile Entwicklungsmethoden kennengelernt und in die Welt von Java, Hibernate, SQL und Co. hineingeschnuppert. Anstelle einer bunten Broschüre haben die Teilnehmer direkt den Unternehmensalltag kennengelernt.“ Bewerben mussten sich die Schülerinnen und Schüler für das Camp übrigens mit einer eigenen kleinen Programmierung.

Nach kurzem gegenseitigen Kennenlernen und einem Austausch über die Erwartungen an die gemeinsame Zeit stürzten sich die sechs Teilnehmer mit den Akteuren von FLOWFACT in die Arbeit. Schnell wurde klar: Hier ist eine richtig gute Truppe zusammen gekommen, die mit großem Spaß die gestellten Aufgaben meistert. Ein Teilnehmer resümiert: „Die Zeit ist wie im Fluge vergangen und es war toll, zusammen mit den Profis etwas Eigenes entwickeln zu können. Ich konnte mir schon vor dem Nerd-Camp gut vorstellen, nach der Schule eine Ausbildung oder ein duales Studium im IT-Bereich zu beginnen, aber jetzt erst recht!“

Neben dem großen Spaßfaktor resultieren zwei ernst zu nehmende potenzielle Azubis aus dem Camp: „Ihr habt alles richtig gemacht für das erste Mal. Ich werde versuchen, bei euch einen Ausbildungsplatz zu bekommen und melde mich diese Woche direkt bei der Jana. Wenn das alles klappt dann ist das wie ein 6er im Lotto“, berichtet der 17-jährige Jan H.

Auch die Vertreter des Kooperationspartners zdi-Zentrum Köln sind rundum zufrieden. Das neu gegründete Netzwerk unterstützt innovative Ideen, um junge Menschen für naturwissenschaftliche und technische Zusammenhänge zu begeistern. „Für uns ist es wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler selbst aktiv werden und so unmittelbar ihre Chancen in der MINT-Branche erkennen (MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik). Das ist der FLOWFACT AG mit ihrem Programmier-Camp gut gelungen. Den Teilnehmern des Camps wünschen wir alles Gute und insbesondere den zukünftigen Azubis der FLOWFACT AG viel Erfolg“, resümiert Inga Fokken vom zdi-Zentrum Köln.

Aufgrund der positiven Rückschau setzen FLOWFACT AG und zdi-Zentrum Köln auch für das geplante zweite Nerd-Camp auf eine vielversprechende Zusammenarbeit.

Die Kooperationspartner

Logo Zdi
Das zdi-Zentrum Köln ist ein Netzwerk auf regionaler Ebene. Ziel ist es, möglichst viele Schülerinnen und Schüler aller Schularten für naturwissenschaftlich-technische Zusammenhänge zu begeistern, um sie für entsprechende Berufe und Studiengänge zu gewinnen.

Die FLOWFACT AG steht seit über 25 Jahren für die Entwicklung innovativer CRM Software für die Immobilienwirtschaft. Mit den Softwarelösungen Performer und direct hAPPy® aus dem Hause FLOWFACT verfügt die Immobilienbranche über effiziente Werkzeuge für die Organisation von Geschäftsabläufen und die Weiterentwicklung von Kundenbeziehungen.

Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Campus Köln HMKW: Bachelor-Infoabend
Do. 12.12.2019,
[mehr]
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang