Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Plakatkampagne wirbt um Kölner Unternehmen für Berufsfelderkundung

Jugendliche erkunden mögliche Berufe in Betrieben

Plakatkampagne
In der ersten Märzwoche machte eine gemeinsame Aktion der Stadt Köln, der Industrie- und Handelskammer zu Köln, der Arbeitgeberverbände kölnmetall und Chemie Rheinland, der Handwerkskammer zu Köln, der Innungen des Kölner Handwerks, der Agentur für Arbeit und des Jobcenter Köln Unternehmen auf die Berufsfelderkundung aufmerksam:

Vom 28. Februar bis zum 6. März 2017 warben Citylight-Plakate im Kölner Stadtgebiet unter dem Slogan „Für Unternehmen mit Weitblick“ um die Beteiligung Kölner Unternehmen an der Initiative Berufsfelderkundung.

Rund 8.500 Jugendliche der 8. Klassen der allgemeinbildenden Schulen lernen auch in diesem Jahr wieder an drei Tagen die Arbeitswelt kennen und erkunden drei verschiedene Berufsfelder in Betrieben. Die Berufsfelderkundung ist ein Standardelement der Berufsorientierung im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“. Sie soll dazu beitragen, Schülerinnen und Schülern einen ersten Einblick in die Bandbreite der vorhandenen Berufszweige zu vermitteln.

Unternehmer Horst-J. Burrenkopf und Dirk Meyer, selbständiger Handwerksmeister und Vorsitzender des Arbeitskreises Aus- und Fortbildung der Kreishandwerkerschaft Köln, engagieren sich für die Berufsorientierung. Sie werben für ein umfangreiches Angebot an Plätzen in den Kölner Unternehmen: „Berufsfelderkundungsplätze anzubieten, ist für Unternehmen lohnenswert. Sie knüpfen frühzeitig Kontakte zu jungen Menschen und haben so die Gelegenheit, sie für ein längerfristiges Praktikum oder eine Ausbildung zu gewinnen.“

Die Kölner Schulen, Betriebe und Unternehmen werden bei der Vermittlung von
Plätzen zur eintägigen Berufsfelderkundung durch das Online-Portal www.berufsfelderkundung-koeln.de unterstützt.

Ab dem 9. März 2017 können Kölner Schülerinnen und Schüler über das Online-Portal Plätze für ihre nächste Berufsfelderkundung im Zeitraum vom 26. April bis zum 3. Mai 2017 buchen. Die nächsten Berufsfelderkundungstermine in diesem Schuljahr finden vom 3. bis zum 7. Juli 2017 statt.

Auch die Kölner Wirtschaft profitiert von dem Online-Portal: Betriebe und Unternehmen können sich registrieren und Plätze für die Berufsfelderkundung zur Verfügung stellen.
So finden sie frühzeitig die Fachkräfte, die sie für ihre künftige Wettbewerbsfähigkeit dringend brauchen. Die beteiligten Kölner Institutionen appellieren daher an die Betriebe, Berufsfelderkundungsplätze anzubieten und das Online-System rege zu nutzen.

Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Kontakt
Stadt Köln
Amt für Schulentwicklung
Kommunale Koordinierungsstelle
Übergang
Schule – Beruf



Im Mediapark 6 D
50670 Köln

Willi Burkardt
Berufsfelderkundung und Schüler Online

Fon 0221 221 28634
Symbol Email senden
Links zum Beitrag
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang