Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Sekundarstufe II

Fachgremium des Beirats Schule - Beruf Köln

Logo Ag Stubo Sek Ii








Die Arbeitsgruppe ist eingebunden in den Arbeitszusammenhang der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ Köln. In ihr arbeiten Schulen und Akteure im Übergang Schule – Hochschule / Beruf zusammen. Sie wirkt dabei mit, die landespolitischen Ansätze (siehe www.berufsorientierung-nrw.de) zur Berufs- und Studienorientierung für die Sekundarstufe II auf lokaler Ebene umzusetzen.

Folgende Institutionen sind in der Arbeitsgruppe vertreten
  • Agentur für Arbeit Köln, Berufsberatung für Abiturienten
  • Bezirksregierung Köln, Generale Übergang Schule – Hochschule/Beruf
  • Bezirksschülervertretung
  • Bildungsberatung der Stadt Köln (Amt für Schulentwicklung)
  • Handwerkskammer zu Köln
  • Industrie- und Handelskammer zu Köln
  • Koordinatorinnen und Koordinatoren für Berufs- und Studienorientierung aus Gymnasien, Gesamtschulen und Berufskollegs
  • Kommunale Koordinierung "Kein Abschluss ohne AnschlussStadtschulpflegschaft
  • Zentrale Studienberatung der Technischen Hochschule
  • Zentrale Studienberatung der Universität zu Köln

Arbeitsprojekte der AG

  • Berufs- und Studienorientierung in der Sekundarstufe II:
    Die Arbeitsgruppe arbeitet daran die Standardelemente für NRW um regionale Angebote und Kooperationen als auch Beispiele guter Praxis zu ergänzen.
    Auf die 2008 von der Arbeitsgruppe erstmalig veröffentlichten Standards kann aufgebaut werden
  • StuBO Sek. II –Jahresarbeitstagung:
    Seit 2010 wird jährlich eine Jahresarbeitstagung konzipiert und durchgeführt.
    Mit der Jahresarbeitstagung wird der Bedarf an fachlichem und kollegialem Austausch aufgegriffen. Dieser wurde während der StuBO-Qualifizierungen für die Sekundarstufe II in den Jahren 2008 bis 2010 immer wieder artikuliert.
  • StuBO-Sek. II Qualifizierung zur regionalen Vernetzung:
    Die KAoA-Standards sind die Grundlage der Veranstaltungsreihe.
    Sie hat das Ziel die regionales Vernetzung unter den Schulen und zu den Akteuren in Köln zu fördern.
    Durchgeführt wird die Qualifizierung von den Akteuren der Arbeitsgruppe Schule – Hochschule/Beruf in Abstimmung mit der Kommunalen Koordinierung „Kein Abschluss ohne Anschluss“ Köln.
  • StuBO Sek. II-Infoletter:
    Er erscheint in unregelmäßigen Abständen und ist zusammen mit der Jahresarbeitstagung und dem Kölner Bildungsserver www.bildung.koeln.de ein Instrument zur regionalen Vernetzung.
  • www.abi-koeln.info:
    Hier werden alle relevanten Informationen gebündelt und sind für Schüler/-innen, Eltern und Lehrkräfte abrufbar. Die Arbeitsgruppe war an der Redaktion und ist an der Pflege der Seite maßgeblich beteiligt.
  • Beratungs-Tool Sek. II
    Das Online-Tool erleichtert und unterstützt die Beratung von Schülerinnen und Schülern. Es gibt einen Überblick über mögliche Anschlussperspektiven, führt über Links zu Hintergrundinformationen und ergänzt www.abi-koeln.info.
  • Inklusion im Übergang Schule (Sek. II) – Hochschule/Beruf

    Die Arbeitsgruppe Übergang Schule – Hochschule/Beruf Köln hat für die Kölner StuBOs der Sek. II einige Informations- und Beratungsstellen zum Thema Ausbildung und Studium für Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen in Köln und Umgebung zusammen getragen.

Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Aktuelles
Die Dokumentation zur letzten StuBO-Jahrestagung finden Sie hier.
[mehr]
Kontakt
Stadt Köln - Die Oberbürgermeisterin
Amt für Schulentwicklung
Bildungsberatung
Steffi Adam-Bott
Im Mediapark 6b
50670 Köln

Tel: 0221/221- 29285
Fax: 0221/221- 29185
Symbol Email senden

Agentur für Arbeit Köln
Akademische Berufsberatung –
Jennifer Kraus Teamleiterin
Butzweilerhofallee 1
50829 Köln (Ossendorf)
Tel: 0221/ 9429-2015

Symbol Email senden
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang