Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Kölner Jobbörsen

Früher gingen Menschen in Köln zum Sozialamt und bekamen Hilfe, wenn sie denn Anspruch darauf hatten. "Heute reden wir zuerst über Arbeit und dann übers Geld", sagt der Direktor des Arbeitsamts, Peter Welters. Junge Leute, die in Köln beim Bezirksamt Sozialhilfe beantragen, werden deshalb zu der 1999 eröffneten "Jobbörse U 25" geschickt. Dort versuchen Mitarbeiter des Sozial- und Arbeitsamts, einen Ausbildungsplatz oder eine Arbeitsstelle für sie zu finden. Gelingt dies nicht, müssen sie sofort ein staatlich finanziertes Praktikum machen. Meist arbeiten die jungen Menschen zunächst in Übungswerkstätten, wo sie beispielsweise schreinern oder Wände streichen.

Andere mähen den Rasen von Sportplätzen oder machen einen PC-Kurs. Manche werden anschließend in Privatbetriebe wie Frisörgeschäfte oder Kaufhäuser geschickt. Während des Praktikums, das meist ein paar Monate dauert, verdienen die Männer und Frauen monatlich 435 Euro netto, "das sind 140 Euro mehr als der Regelsatz" für Sozialhilfe, sagt Jobbörsen-Leiter Michael Lätsch. Wer das Praktikum abbricht, bekommt keinen Cent mehr.
Mittlerweile arbeiten mehrere Bildungs- und Beschäftigungsträger zusammen und ermöglichen so jungen Hilfeempfängern in kombinierten Lehrgängen den Hauptschulabschluß nachzuholen und gleichzeitig wertvolle Arbeitserfahrungen zu sammeln.


Es gibt JobBörsen Typ A mit einem Schwerpunkt bei der Vermittlung und einem Typ B mit einem Schwerpunkt bei der Beratung: Auf der Basis von umfassenden Hilfeplänen wird vornehmlich Langzeitarbeitslosen mit SGB II - Leistungsbezug eine umfassende berufliche Beratung zur Eignungs- feststellung und Berufsorientierung wohnortnah angeboten. Antworten auf Fragen, die dabei immer wieder auftreten und weitere Informationen über die Kölner JobBörsen und den Jobcenter der ARGE Köln finden Sie unter Links zum Beitrag:

[Alle Kölner JobBörsen im Überblick]


Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Aktuelles
Die ARGE U25 rrh.
ist von dem Bezirksrathaus Wiener Platz 2a
zur Genovevastr. 26
51065 Köln
umgezogen. [mehr]
ARGE-Projekt: Jugendbüros unterstützen Schulabgänger bei der Suche nach einem Ausbildungsplatzin Köln [mehr]
Links zum Beitrag
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang