Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

IdA - Integration durch Austausch - Küche der Kulturen - Cuisine des Cultures

Gesucht werden interessierte Jugendliche und junge Erwachsene mit ALGII - Bezug im Alter von ca. 18-27 Jahren

5.10.2012

  • Das Projekt richtet sich an Interessierte für den Hotel- und Gaststättenbereich
  • Projektdauer: 6 Monate (halbjährlicher Einstieg möglich)
  • Gruppengröße: mind. 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Maßnahmebeginn 01.09.2009 – Ende 31.12.2012
  • betriebliches europäisches Auslandpraktikum im Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Länder: z.B. Schweiz, Frankreich, Italien, (einschließlich Vor- und Nachbereitung)
  • Sozialpädagogische Begleitung im Ausland
  • Projektverbund: In Via Köln, Berufskolleg Ehrenfeld, Arbeitsgemeinschaft Köln, europäische transnationale Partner, Kooperation mit der IHK Köln, ARGEN im Kölner Umland auf Anfrage,
  • das Projekt wird im Rahmen des IdA – Programms „Integration durch Austausch“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert

Die Projektumsetzung erfolgt in einem modularen Aufbau (hinzukommen jährliche Treffen der Fachkräfte, auch Kammern und öffentliche Einrichtungen, Betriebe etc. im Ausland oder in Deutschland)

Modul 1 (2 Monate), Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt
(in Deutschland)

Sprachkurs und situative Sprachanwendung, Vermittlung von interkulturellen Kompetenzen (Interculturell Diversity), Knigge, Kompetenzfeststellung, Vermittlung von schulischen Kompetenzen, Vermittlung von arbeitspraktischen und ausbildungsrelevanten Kompetenzen, Verbesserung der Handlungskompetenz (Personale Kompetenz, Methodenkompetenz und Soziale Kompetenz), Mobilitätstraining

Modul 2 (3 Monate), Auslandsaufenthalt in einem transnationalen Partnerland

Der Auslandsaufenthalt findet in Kleingruppen statt. Die Jugendlichen kennen sich bereits aus der Vorbereitungsphase (Modul1). Sozialpädagogische Begleitung im Ausland, Praktikum im Hotel- und Gaststättengewerbe, Freizeitgestaltung und kulturelle Ausflüge, Vertiefung der Sprachkenntnisse und praktische Anwendung der Sprache, gemeinsame Unterbringung (Einzel- oder Gruppenzimmer)

Modul 3 (1 Monat), Nachbereitung (in Deutschland)

Bewerbungstraining, Unterstützung bei Bewerbungsbemühungen, Hilfe bei der Ausbildungsrecherche, Trainieren von Vorstellungsgesprächen, Jobshooting, Unterstützung durch IHK.

Projektziele

  • Stärkung der Persönlichkeit (Empowerment)
  • Erhöhung der Mobilitätsfähigkeit
  • nachhaltige Integration der Jugendlichen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt
  • Entwicklung einer beruflichen Wegeplanung als Teil einer individuellen Lebensperspektive
  • Prävention von: Ausbildungsabbrüchen, Jugendarbeitslosigkeit, Perspektivlosigkeit
  • Auslandspraktikum: Qualitätssicherung und Orientierung an Ausbildungsrichtlinien.
  • Teilnehmer-Evaluation
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Resilienz - Was Menschen wirklich stark macht
Do. 27.06.2019,
[mehr]
Kontakt
IN VIA Köln
e.V. Projekt IdA
Spielmanns- gasse 4-10
50678 Köln

Bianca Göbel
Tel 0221 931810-28
Symbol Email senden
Materialien
Quelle: IN VIA Köln e.V.
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang