Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Informationen für Betriebe

Betriebe können ein Ausbildungsverhältnis anzeigen,
wenn sie sich auf www.schueleranmeldung.de/betriebe registriert haben. Die Bewerbung für die Berufsschule ist das ganze Jahr über möglich.

Die Ausbildung im dualen System erfolgt an zwei Lernorten, dem Betrieb und der Berufsschule. Voraussetzung für eine Berufsausbildung im dualen System ist ein Berufsausbildungsvertrag mit einem Betrieb. Der praktische Teil der Ausbildung wird den Auszubildenden in den Betrieben vermittelt, den theoretischen Teil übernimmt die Berufsschule. Welche Berufsschule besucht wird, richtet sich nach den Vorgaben des Ausbildungsbetriebes.
Screenshot Sch Leranmeldung 2
Anmeldung zur Berufsschule
Informationen für Ausbildungsbetriebe


Die Anmeldung zur Berufsschule erfolgt einfach und schnell in 3 Schritten:

1. Registrierung des Betriebes in schüler online
Als Betrieb registrieren Sie sich über www.schueleranmeldung.de/betriebe
im System. Mit der Registrierung haben sowohl die Berufsschule als auch die Schülerinnen und Schüler jederzeit die korrekten Daten Ihres Betriebes. Die Anmeldung zu Berufsschule erfolgt sicher und reibungslos.

2. Name und Geburtsdatum Ihrer/Ihres Auszubildenden eintragen
Mit der Suchfunktion können Sie feststellen, ob die Daten des/der Auszubildenden bereits gespeichert sind

3. Ausbildungsverhältnis anzeigen
Wählen Sie den Ausbildungsberuf und anschließend die Berufsschule aus.

Online Anmeldung durch die Auszubildenden

Der Ausbildungsbetrieb ist verpflichtet das Ausbildungsverhältnis der Berufsschule anzuzeigen (siehe oben). Auszubildende sollten sich nach der Anmeldung (Anzeige) durch den Betrieb ebenfalls über Schüler-Online an der Berufsschule anmelden und damit die Anzeige des Ausbildungsbetriebes bestätigen. Zuvor klären die Jugendlichen mit Ihnen, welche Berufsschule besucht werden soll. Die Auszubildenden, die sich anmelden, geben unter www.schueleranmeldung.de ihren Namen, Vornamen und ihr Geburtsdatum ein. Sie haben bereits von der Schule ein Passwort erhalten, falls dies nicht der Fall sein sollte, vergibt das System dieses beim ersten Zugang.

Doppelqualifikation

Die Möglichkeit zum Erwerb der Fachhochschulreife in Fachklassen des dualen Systems ist ein Regelangebot der Berufskollegs für alle mindestens 3-jährigen Ausbildungsberufe. Für erweiterte Zusatzqualifikationen und den Erwerb der Fachhochschulreife ist ein erhöhter Stundenumfang in der Berufsschule erforderlich. Für die Teilnahme benötigen die Auszubildenden die Zustimmung des Ausbildungsbetriebes.

Fragen zu Schüler-Online werden Ihnen beantwortet unter der Rufnummer 0221/221-28634 oder per Mail schueleranmeldung@stadt-koeln.de

Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
„Me You We“ von Ilona Pászthy
Do. 01.09.2016,
[mehr]
Kontakt
Amt für Schulentwicklung
Regionales Bildungsbüro / Kommunale Koordinierung
Übergang
Schule - Beruf

Im Mediapark 6 D
50670 Köln

Willi Burkardt
Berufsfelderkundung und Schüler Online

Fon 0221 221 28634
Symbol Email senden
Materialien
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang