Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

NFTE (NETWORK FOR TEACHING ENTREPRENEURSHIP)

Einladung und Information zur NFTE-Wirtschaftsfortbildung für NRW in Köln/Bonn vom 16. bis 18. März 2017

Logo Nfte
Die Qualifizierung:

In einem 2,5-tägigen Workshop lernen Lehrkräfte, wie sie mit dem NFTE-Curriculum Wirtschaft anschaulich und lebendig vermitteln und auch bei schwer motivierbaren Jugendlichen Leistungsbereitschaft wecken können. Der NFTEUnterricht eignet sich für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse.

In handlungs- und praxisorientierter Form lernen die Teilnehmenden das,
was sie nach der Fortbildung ihren Schülerinnen und Schülern vermitteln
werden. Im Fokus steht dabei, wie man aufgrund der individuellen Stärken,
Talente und Interessen in einem kreativen Prozess eine Geschäftsidee
entwickelt und einen Businessplan erarbeitet. Des Weiteren wird soziale und
ökologische Verantwortung im wirtschaftlichen Zusammenhang sichtbar
gemacht.

Teilnehmende Lehrkräfte erhalten am Ende der Fortbildung ein Zertifikat als
NFTE CET (= Certified Entrepreneurship Teacher), welches dazu berechtigt,
das NFTE-Curriculum zu unterrichten. Die Fortbildung ist für Lehrerinnen und Lehrer in NRW kostenfrei. Fahrtund Übernachtungskosten können auf Antrag übernommen werden.

Auszüge aus unseren Trainingsinhalten:
  • Was ist ein Entrepreneur/Unternehmer?
  • Unternehmerische Chancen erkennen
  • Geschäftsideenentwicklung: Produkt vs. Dienstleistung
  • Von Talenten und Hobbys zur Branchenwahl
  • Marketing und Wettbewerbsvorteil
  • Die Welt der Finanzen: Gewinn- und Verlustrechnung
  • Erstellung & Präsentation eines Businessplans

Die Zielgruppe:

Unsere Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte aus Haupt-, Real und
Förderschulen, Gesamtschulen, (Integrierte) Sekundarschulen,
Berufskollegs, sowie Gymnasien mit einem besonderen Interesse in den
folgenden Bereichen:
  • Berufsorientierung
  • Arbeitslehre
  • Wirtschaft, Arbeit, Technik
  • Nachhaltige Schülerfirmen
Es empfiehlt sich, dass idealerweise jeweils 2 Lehrerkräfte einer Schule an
der Fortbildung teilnehmen.

Nfte.jpg
Das NFTE Programm und unser pädagogisches Verständnis:

Der NFTE Unterricht fördert Inklusion und Integration. Er setzt individuell bei jedem einzelnen Schüler an und unterstützt mit einer Pädagogik der Ermutigung und individuellen Förderung bei der Entwicklung persönlicher Talente und Interessen. Der ca. 50 Stunden umfassende NFTE-Kurs stärkt das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Neben der Förderung von nachhaltigem unternehmerischem Denken und Handeln begünstigt der handlungsorientierten NFTEAnsatz auch die Entwicklung von Selbstvertrauen, Eigeninitiative und Lernbereitschaft bei den Jugendlichen.

Das NFTE-Curriculum ermöglicht flexible Umsetzungsmöglichkeiten und eignet sich für einen fächerübergreifenden und interaktiven Unterricht. Den Abschluss eines NFTE-Kurses bildet die Präsentation der Schüler Businesspläne vor einer Jury aus der regionalen Wirtschaft.

Was wir Ihnen bieten?
  • Neue Methoden und Ansätze zur Vermittlung von Unternehmergeist
  • Erprobte Materialien zur sofortigen Umsetzung eines NFTE-Wirtschaftskurses
  • Einblick in aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zur Förderung von unternehmerischen Denken
    und Handeln
  • Methodisch-didaktischer Zugewinn durch Anregungen für einen handlungsorientierten Unterricht
  • Austausch mit gleichgesinnten Lehrern und Lehrerinnen
  • Impulse zum Aufbau einer nachhaltigen Schülerfirma
Weitere Informationen und Kontakt:
Marlu Quilling
Ingeborg Mikloss
Landesmanagement NRW
Vogelsanger Str. 187
50825 Köln
mquilling@nfte.de
imikloss@nfte.de
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
ABI - WAS DANN?
Do. 02.03.2017,
[mehr]
Aktuelles
NFTE Deutschland e.V. (sprich: Nifti):
In Deutschland wurde das Network For
Teaching Entrepreneurship 2004 als
gemeinnütziger Verein gegründet. Sein Ziel ist die Förderung von Selbstvertrauen,
Eigeninitiative und Unternehmergeist
bei Jugendlichen. Schwerpunkt
der Arbeit von NFTE ist die Fortbildung
von Lehrkräften. Für die hohe
Qualität der Ausbildung sorgt ein Team von Experten aus Wissenschaft, Pädagogik
und Wirtschaft. Bislang wurden 1200 Lehrkräfte geschult
und über 20.000 Jugendliche
erreicht. NFTE ist Mitglied der Initiative
„Unternehmergeist in die Schule“ des
Ministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). [mehr]
Kontakt
NFTE Deutschland e.V.

Landesmanagement NRW
Vogelsanger Str. 187
50825 Köln

Marlu Quilling
Symbol Email senden

Ingeborg Mikloss


Symbol Email senden
Materialien
Links zum Beitrag
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang