Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Fortbildungen für Lehrkräfte

Aktuelle Angebote nach Fach- und Schulform sortiert

3.-5.11.2016: NFTE (NETWORK FOR TEACHING ENTREPRENEURSHIP): Wirtschaftsfortbildung für NRW in Köln/Bonn

Logo Nfte
In einem 2,5-tägigen Workshop lernen Lehrkräfte, wie sie mit dem NFTE-Curriculum Wirtschaft anschaulich und lebendig vermitteln und auch bei schwer motivierbaren Jugendlichen Leistungsbereitschaft wecken können. Der NFTEUnterricht eignet sich für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse. [mehr]

Bildungspartner NRW: Zusammen- arbeit von Schule und kommunalen Einrichtungen soll gestärkt werden

Bildungspartner NRW
Mit der Initiative "Bildungspartner NRW" sollen die zahlreichen außerschulischen Bildungs- und Kulturangebote der Kommunen - z.B. der Museen, Bibliotheken und Volkshochschulen - als Bereicherung des schulischen Lernens etabliert werden. So kann das Angebot der Schule erweitert und auf das interne Lernkonzept abgestimmt werden, die Anbieter entwickeln passgenaue lernförderliche Angebote und gewinnen so an Attraktivität. Ebenso werden spezielle Fortbildungswünsche der Lehrerinnen und Lehrer von kommunalen Bildungspartnern bedient. [mehr]

Kölner Bildungspartner:


Medienaperitif – ein Praxisnach-
mittag für Pädagoginnen und Pädagogen

Logo sk stiftung jugend und medien
Die sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn veranstaltet jährlich den Medienaperitif - ein Praxisnachmittag mit Workshops, Wortbeiträgen und Wohlfühlfaktor. Dort testen Pädagoginnen und Pädagogen Projektideen, die sich einfach und sinnvoll in ihre Arbeit mit Jugendlichen integrieren lassen. 2013 findet der Medienaperitif am 16. Oktober am Kölner und am 17. Oktober am Bonner Standort der sk stiftung jugend und medien statt.  [mehr]

Lehrkräfte-Fortbildungen in Köln:

Alle Angebote in der Datenbank - vorsortiert und geordnet. [mehr]

Vorsortiert nach Fächern:


Fortbildungsangebote des Kompetenzteams Köln

Logo Kompetenzteam Köln
Lehrerinnen und Lehrer haben die Möglichkeit und zugleich die Verpflichtung, sich regelmäßig fortzubilden, um den Anforderungen der schulischen Praxis gewachsen zu bleiben. Dies kann durch die Teilnahme an privaten Fortbildungen oder dienstlich veranlassten Fortbildungsmaßnahmen erfolgen. Das Kompetenzteam Köln, eine Einrichtung des Landes NRW, berät Schulen bei der Fortbildungsplanung und vermittelt Moderatorinnen und Moderatoren unter fachlichem Aspekt und Schulformbezug. Individuelle Fortbildungswünsche von Lehrkräften werden vorrangig von kommunalen Bildungspartnern realisiert. [mehr]

Fortbildungsangebote des Regionalen Bildungsbüros Köln

Puzzle - Köln startet durch - Selbständige Schule
Das Regionale Bildungsbüro Köln bietet Qualifizierungen für Lehrkräfte und Schulleitungen in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung sowie Unterrichtsentwicklung an. Diese richten sich an Modell- und Korrespondenzschulen des Projektes „Selbstständige Schule“ sowie an Kooperationsschulen in der „Regionalen Bildungslandschaft Köln“.  [mehr]
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Live-Chat am 13. Dezember 2016: Im Online-Kurs staatlich geprüfter Übersetzer werden
Di. 13.12.2016,
[mehr]
Aktuelles
Die Veranstaltung "Durch Lernen mit Medien Schule nach- haltig verändern" soll Lehrern die Möglichkeit geben sich kritisch mit den Medien und ihrer gesellschaftlichen Funktion ausein- ander zu setzen. Der Vortrag soll ein Bewusstsein für Medienkompetenz in der Schule entwickeln und fördern. [mehr]
Kontakt
Beratung
Kompetenzteam Köln

Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln

Tel.: 0221 221-29192
Fax : 0221 221 29038
Symbol Email senden
Materialien
Weitere Infos
Links zum Beitrag
Planungshilfe für Schulen
Die Medienberatung NRW hat eine Broschüre zum Thema „Bildungs- partner NRW - Gemeinsam Schule stärken. Eine Planungshilfe für Schulen – Argumente, Schritte, Unterstützung“ herausgegeben.
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang