Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Linkbibliothek

Bildung allgemein



Kategoriepfad:  Bildung allgemein

  • Auf dieser Internetseite können Sie sich kostenlos anmelden. Nach der Anmeldung bekommen Sie jeden Tag ein englisches Wort zugeschickt. Dieser Service ist ideal für Menschen die Ihr Englisch auffrischen wollen und wenig Zeit dafür haben.
  • Aktuelle Jobs in Deutschland finden. Stellenanzeigen kostenlos aufgeben.
  • Auf der Seite sind Informationen zur Arbeit der Stelle und zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz abrufbar. Bei der Gestaltung der Internetseite wurde großer Wert auf die Barrierefreiheit gelegt. Mittelfristig wird das Internetangebot mehrsprachig abrufbar sein.
  • Die für die Gewährung von Arbeitslosengeld II verantwortliche Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Köln, eine Kooperation von Agentur für Arbeit Köln und Stadt Köln, hat einen neuen Internetauftritt. Das bisher unter www.jobcenter-argekoeln. de zu findende Angebot wurde sowohl inhaltlich als auch gestalterisch umfassend überarbeitet. Unter www.arge-sgb2.de\koeln hält die ARGE Köln ab sofort umfangreiche Informationen bereit.
  • Aufklärungsseite der BZgA zu Liebe, Sexualität und Verhütung. Mit einem Lexikon mit 350 Begriffen, monatlich wechselnden Themen, Expertenchats, Spielen & Umfragen sowie häufig gestellten Fragen und Antworten.
  • Kostenloser Bewerbungsratgeber "Inhalt und Struktur von Bewerbungsunterlagen - Ein Ratgeber und interaktiver Leitfaden für BewerberInnen" als eBook verfügbar. Nutzen Sie die Expertentipps rund um Ihre Bewerbung und erstellen Sie mit der integrierten Checkliste Ihr individuelles Stärkenprofil.
  • Mit kazini behalten Bewerber jederzeit den Überblick über Ihre laufenden Bewerbungen. Die Verwaltung erfolgt dabei mit wenigen Klicks und geht ganz leicht von der Hand.
  • Auf dem Portal des deutschen Bildungsservers erhalten Sie Informationen zur allgemeinen und beruflichen Bildung, zu Wissenschaft und Forschung. Unter dem Stichwort „Themen“ trägt „Bildung weltweit“ ausgewählte internationale Informationen zu sieben Bereichen zusammen: Übergreifende Informationen, Elementarbildung, Schule, Berufsbildung, Hochschule, Erwachsenenbildung und Wissenschaft/Forschung. Darüber hinaus haben die Nutzerinnen und Nutzer Zugriff auf zahlreiche Datenbankangebote.
  • Regionale Datenbank für Bildungsträger und deren Angebote mit einer umfangreichen Such- und Filterfunktion.
  • Ein Online-Lexikon des deutschen Bildungsservers rund um das Thema "Bildung". Das "Wiki" läd zum aktiven mitmachen ein.
  • Der Bericht „Bildung in Deutschland“ - stellt die Entwicklung des deutschen Bildungswesens im Gesamtzusammenhang dar – von der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung bis hin zum Lernen im Erwachsenenalter.
  • Weblog des Deutschen Bildungsservers. Themenschwerpunkte sind zum Beispiel die Elementarbildung, Schule, Hochschule und Weiterbildung sowie Querschnittsthemen wie Interkulturelle Bildung oder Medienkompetenz.
  • Im Bundesausschuss Politische Bildung haben sich rund 30 bundesweit arbeitende Trägerverbände der außerschulischen politischen Jugend- und Erwachsenenbildung zusammengeschlossen. Gemeinsames Ziel der unterschiedlich orientierten Organisationen im Bundesausschuss ist es, sich für die Entwicklung und Verbesserung der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung durch Erfahrungsaustausch und Kooperation zu engagieren, die Einsicht in die Bedeutung dieses Bildungsbereichs und die Notwendigkeit seiner öffentlichen Förderung zu verbreiten und durchzusetzen.
  • Internetseit des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).
  • Datenbanken-verstehen.de ist das Portal rund um Datenbanken, Datenbanktheorie und Datenbankpraxis. Hier werden alle fündig, die sich theoretisch im Zuge des Studiums oder in der Praxis mit dem Thema Datenbanken beschäftigen müssen beziehungsweise wollen. Dabei versuchen wir, die verschiedenen Datenbank-Themen so verständlich wie möglich zu beschreiben, so dass auch Einsteiger schnell einen Einstieg in die Materie finden.
  • Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften vertritt die Interessen der deutschen Technikwissenschaften im In- und Ausland. Als Arbeitsakademie will sie Entscheidungsträger in Politik und Gesellschaft bei technikwissenschaftlichen und technologiepolitischen Zukunftsfragen beraten. Darüber hinaus hat es sich acatech zum Ziel gesetzt, den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu unterstützen und den technikwissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern.
  • Informationen zu allen Themen der "Interkulturellen Bildung"
  • 2009 ist das Jahr der Jubiläen. Deutschland feiert 60 Jahre Gründung der Bundesrepublik und den 20. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer. 1949 wurde das Grundgesetz verkündet, aber auch der kiefergerechte Babyschnuller erfunden. 1989 überwanden die Menschen im Osten Deutschlands eine Mauer. Im gleichen Jahr nahmen Wissenschaftler den Teilchenbeschleuniger Large Electron-Positron Collider (LEP) in Betrieb und ebneten den Weg für das größte Experiment der Menschheitsgeschichte: seinen Nachfolger, den Large Hadron Collider (LHC). Im Jahr der Jubiläen zeigt das Wissenschaftsjahr 2009, welche Rolle Wissenschaft und Forschung für die Menschen in Deutschland spielen - gestern, heute und in Zukunft.
  • Das Portal zur Bildung. Der schweizerische Bildungsserver.
  • Auf eduone.de erfahren Sie alles über Lehrgänge, Weiterbildungen und Umschulungen. Spezial Tipps finden Sie dort zu Förderungsmöglichkeiten und Eingliederungshilfen.
  • Um Menschen mit Behinderungen einen möglichst umfassenden und barrierefreien Zugang zu für sie wichtigen Informationen zu ermöglichen, hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales das neue Internetportal „einfach-teilhaben.de“ eingerichtet. Es bietet Informationen und Services für behinderte Menschen, deren Angehörige, für Arbeitgeber sowie Verwaltungen aus Bund, Ländern und Gemeinden. Einige Informationen sind in Leichter Sprache und Deutscher Gebärdensprache verfügbar. Die Inhalte sind zum Teil als Gebärdensprachvideos abzurufen, zum Teil wird auch ein Gebärdensprachavatar eingesetzt.
  • Die Webseite richtet sich an alle, die im Internet Englisch lernen wollen und nach guten Übungen und Erklärungen suchen. Sie finden dort neben einer Sammlung ausgewählter Links zu verschiedenen Bereichen, aktuelle Informationen und Tipps rund ums Thema "Kostenlos Englisch Lernen Online".
  • Auf der Internetplattform finden SIE Informationen und Empfehlungen zum Thema „Ernährung“ sowie zu „Bewegung“.
  • Deutschsprachige ESF-Seite der Europäischen Kommission. Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist einer der Strukturfonds der EU, die eingerichtet wurden, die Unterschiede bei Wohlstand und Lebensstandard in den Mitgliedstaaten und Regionen der EU abzubauen und dadurch den wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalt zu fördern. Der ESF dient der Förderung der Beschäftigung in der EU. Er steht den Mitgliedstaaten zur Seite, wenn es darum geht, Europas Arbeitskräfte und Unternehmen für die neuen und globalen Herausforderungen zu rüsten.
  • eSphere bietet Marketing und Online-Marketing Schulungen als offene Kurse sowie als Inhouse-Schulungen bundesweit an. Hinter eSphere stehen mehr als 10 Jahre Schulungserfahrung - das Portfolio von eSphere.de deckt alle Schulungsthemen des Marketing von klassischem Marketing und Online-Marketing bis hin zu technologisch orientierten Themen der Webanalyse, Business Intelligence und Big Data ab. Schulungen in Köln können als Inhouse-Schulungen oder bei unserem Trainingspartner durchgeführt werden.
  • Website der im Oktober 2001vom BMBF eingesetzten Expertenkommission "Finanzierung Lebenslangen Lernens". Das Gremium hat den Auftrag, Strategien für die Finanzierung Lebenslangen Lernens in Deutschland zu entwickeln. Die Site estellt Aufgaben und Ziele des Gremiums dar.
  • Erklärung finanzmathematischer Grundlagen (Zinsrechnung, Annuitätendarlehen). Die Inhalte und Formeln können mit den bereit gestellten Finanzrechnern überprüft und berechnet werden.
  • Französisch lernen online ist ein Portal für alle, die im Internet kostenlos Französisch lernen wollen und nach guten Erklärungen, Übungen, Ideen, Programmen … suchen Auf der Website finden sie ausgewählte Links zu empfehlenswerten Webseiten, Ideen, Anregungen und Informationen zum Französisch lernen, sowie Freeware-Programme die Sie beim Lernen unterstützen.
  • Die Förderung der Bildung wird immer wichtiger um im internationalen Wettbewerb auf der Höhe zu bleiben und damit Wettbewerbsvorteile entstehen können. Der Artikel informaiert über aktuelle Möglichkeiten der Bildungsförderung
  • Das weltweit größte Messe- und Event-Highlight für interaktive Spiele und Unterhaltung.
  • Was wir wollen. Was wir tun.Wir gestalten Zukunft.Bildung ist das Zukunftsthema unserer Gesellschaft.Wir müssen lernen, die natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten und ein ziviles Zusammenleben zu ermöglichen. Doch wird die Realität in unseren Bildungseinrichtungen diesen Anforderungen
  • Globalisierung-Fakten.de ist mit rund 700 Artikeln die größte deutschsprachige Website zum Themenkomplex Globalisierung.
  • Bildungs-, Beratungs- und Service-Angebote rund um das Handwerk in Köln
  • ehemalige "Stiftung für Bildung und Behindertenförderung GmbH" Die Gesellschaft verfolgt gemeinnützige und mildtätige Zwecke auf den Gebieten der Erziehung, der Volks- und Berufsbildung, der Behindertenförderung sowie des Umweltschutzes durch Förderung der Ökologie und des Natur- und Landschaftsschutzes
  • Die Bildungswirtschaft hat sich im Didacta Verband e.V. zusammengeschlossen, um gemeinsam am Markt aufzutreten. Unternehmen, Organisationen und Verbände aller Bildungsbereiche und Branchen bringen ihr Fachwissen ein und wollen ihre Stimmen bündeln. Einmal im Jahr begegnen sich Angebot und Nachfrage auf der „didacta - die Bildungsmesse“, die wechselnd in Köln, Stuttgart und Hannover stattfindet.
  • Das Nationale Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung e.V. ist seit 2006 ein gemeinnütziger, konfessionell und parteipolitisch unabhängiger Verein, der sich als Netzwerk aller Akteure in den Bereichen der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung versteht. Sein Ziel ist die Förderung der fachgerechten Beratung in Deutschland zur Unterstützung des lebenslangen Lernens. Das Nationale Forum ist eine gemeinsame Plattform für alle Akteure in diesem Handlungsfeld Bildungsberatung, das die professionelle Weiterentwicklung der Beratungsdienste in Deutschland fördern sowie den dazu notwendigen Informations- und Erfahrungsaustausch gewährleisten will. Es führt Veranstaltungen durch und gibt Publikationen zum Thema heraus.
  • klicksafe.de ist das deutschlandweite Projekt im Rahmen des "Safer Internet Action Plans" der Europäischen Union - der deutsche Knotenpunkt in einem europäischen Netzwerk. Die Landeszentrale für private Rundfunkveranstalter (LPR) Rheinland-Pfalz und die Landesanstalt für Medien (LfM) Nordrhein-Westfalen bilden dabei zusammen mit der ecmc Europäisches Zentrum für Medienkompetenz GmbH das Trägerkonsortium. Das Portal informiert über ausführlich und gut verständlich über den sicheren und effektiven Umgang mit den neuen Medien gibt Infos und Schutztipps zu Viren, Würmern, Trojanischen Pferde und Dialern.
  • Auf rund 20.000 Quadratmetern präsentieren jährlich im Frühjahr (Februar/März) im Kongresszentrum Karlsruhe rund 300 Austeller ihre neuesten Entwicklungen aus dem Bereich Bildungs- und Informationstechnologie. Auf der Fachmesse werden Infrastrukturen und Plattformen, Autorentools und virtuelle Klassenzimmer, Content, Tutoring und Services vorgetellt. Der Kongress bietet Foren und Veranstaltungen zu den Themen Training und Weiterbildung, Schule und Schulträger sowie ein Ausbilderforum.
  • Nichtkommerzielles Infoportal rund um die Meditation, verschiedene Meditationstechniken und die gesundheitlichen Effekte von Meditation.
  • Unter dem Titel "IM BLICKPUNKT" veröffentlicht die Landesregierung Nordrhein-Westfalen Broschüren zu aktuellen Themen der Informationsgesellschaft. IM BLICKPUNKT stehen die Neuen Medien und die Chancen und Herausforderungen, die sie für Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger mit sich bringen. Alle IM BLICKPUNKT Ausgaben können auf dieser Seite heruntergeladen werden.
  • Die frei zugängliche Wissensplattform für Erwachsenenbildung ist als Ergebnis eines Grundtvig-Projektes der EU eine Leistung von rund 30 Organisationen auf europäischer und nationaler Ebene. Wissenschaftler, Fachjournalisten und Institutionen haben hier nun eine Plattform, auf der sie eigene Beiträge einstellen und die der anderen lesen können. Darüber hinaus haben aber alle Internetnutzer, die sich für Erwachsenenbildung interessieren, freien Zugang zu hochwertigen Informationen aus ganz Europa.
  • Klicken. Stöbern. Profitieren! Eine der größten deutschsprachigen Webseiten zum Thema "Lernen". I.L.L. versteht sich als Service-Portal für effektives LernManagement. Leitgedanke von I.L.L. ist es, LERNEN leichter zu machen, LERNEN vor allem als lebensbegleitende und lebensgestaltende Aufgabe zu sehen.
  • Die Site enthält Informationen, Veranstaltungshinweise und Tipps zu den Themen Stress, Mobbing, Lebenslanges Lernen, Selbstständige, Bauwirtschaft und demographischer Wandel.
  • INBAS berät, qualifiziert, forscht und publiziert im Querschnittsbereich von beruflicher Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in nationalen und internationalen Kontexten.Die Seite stellt Aufgaben und Projekte dazu vor.
  • Von der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen wurde ein Ausbildungskonzept entwickelt, das professionell Spitzenkräfte für die Film- und Fernsehwirtschaft ausbildet. Die ifs ging Anfang 2000 aus den erfolgreichen Modellen der Schreibschule Köln e.V. und der Filmschule NRW e.V. hervor – mit dem Ziel, die Angebote weiter auszubauen. Von einer reinen Weiterbildungsinstitution für Film- und Fernsehschaffende hat sich die ifs internationale filmschule köln 2002 mit dem Start der Filmausbildung Drehbuch – Filmregie – Kreativ Produzieren zur Aus- und Weiterbildungseinrichtung für den jungen Filmnachwuchs entwickelt – für jene, die den ersten Schritt in die filmische Berufswelt unternehmen und für solche, die bereits Fuß gefasst haben und sich weiter qualifizieren wollen.
  • Die Internet Nachrichtenagentur (INAR) ist ein Presseportal und bietet aktuelle Nachrichten und Schlagzeilen sowie Pressemeldungen aus allen Branchen.
  • Kostenlose Angebote zum Italienisch lernen im Internet gibt es viele. Die besten zu finden, zu bewerten und zu kategorisieren hat sich diese Webseite zur Aufgabe gemacht. Auf der Website finden sie: bewertete und kommentierte Links zu empfehlenswerten Webseiten zum Italienisch lernen nützliche Informationen rund ums Thema Italienisch lernen sowie zur italienischen Kultur und Sprache. Informationen zu kostenloser Software, die Sie beim Lernen unterstützt wie z.B. Vokabeltrainer und Wörterbücher. Infos zu weiteren Möglichkeiten zum Italienisch Lernen wie z.B. Podcasts u.v.m.
  • Auf Jobbydoo.de findet man Ausbildungsplätze, Praktika und aktuelle Stellenanzeigen, regional oder im ganzen Bundesgebiet. Die Jobsuchmaschine Jobbydoo bietet die Möglichkeit, individuell passende Stellenangebote aus mehr als 1.000 Quellen wie Karriere-Seiten, Personalvermittlungen und Lehrstellenbörsen zu finden und erleichtert somit den Berufseinstieg. Außerdem kann man die neuesten Jobs kostenlos per E-Mail bekommen.
  • Die Online Jobbörse Gigajob ermöglicht es Stellensuchenden in über 600.000 Stellenangeboten schnell nach der passenden neuen Stelle zu suchen. In allen Branchen und Regionen. Für Arbeitssuchende ist der Service komplett kostenfrei, Arbeitgeber können den kostenfreien Basis-Service nutzen.
  • JOBBÖRSE.de ist eine der größten und bekanntesten Jobbörsen in Deutschland. Monatlich erreichen wir über 1,5 Mio. Besucher und ca. 6,5 Mio. Seitenaufrufe. Wir bieten Bewerbern über 1,4 Mio. aktuelle Jobs und Stellenangebote deutschlandweit und international an. Insgesamt listen wir über 216.000 Ausbildungsplätze - über 100.000 Praktikumsplätze - über 280.000 rekrutierende Unternehmen. Dazu beachten Sie bitte auch unsere neue Praktikumsseite https://www.jobbörse.de/praktikum/
  • Die Website bietet die Möglichkeit Jugendwohnheime in ganz Deutschland zu suchen.
  • Das vielseitige Programm des Landesfilmdienstes NRW stellt bildungspolitisch bedeutsame Medienproduktionen zu gesellschaftlich, wissenschaftlich und politisch relevanten Themen kostenlos zur Verfügung. Der Verleih unserer Dokumentar-, Bildungs- und Informationsfilme, Fernsehproduktionen und Spielfilme wird dabei unbürokratisch, schnell und zuverlässig abgewickelt. Die Medien aus unserem Programm sind ausnahmslos zur öffentlichen, nichtkommerziellen Vorführung freigegeben und mit den entsprechenden Rechten ausgestattet. Das Entleihen ist kostenlos; der Verleih erfolgt schnell, unbürokratisch und nach den Wünschen unserer Kunden - mit flexiblen Leihfristen von einer Woche bis zur Dauerleihgabe. Die Filme können telefonisch, per Fax, eMail, persönlich oder über unseren online Shop bestellt und entliehen werden. Der Versand erfolgt mit der Deutschen Post. Einzelpersonen, Organisationen oder Institutionen, die in ihrer Bildungs- und Informationsarbeit Medien einsetzen wollen, können die Angebote des Landesfilmdienstes nutzen.
  • Hier können nach Angaben des Betreibers über 1.600 Sprachkurse / Sprachreisen in 32 Ländern verglichen und gebucht werden. Die Suchmaschine ist intuitiv bedienbar und arbeitet recht schnell. Sie bietet zudem - Bewertungen durch Nutzer der Sprachkurse - Vermittlung der Sprachkurse. Außerdem garantiert der Betreiber den günstigsten Preis für den Sprachkurs weltweit. Stammsitz des Anbieters ist Spanien. Die Seite hat in den letzten Jahren eine Vielzahl von Auszeichnungen und ein sehr positives Presseecho erhalten.
  • LearnNow.de ist ein Portal, das Online-Kurse rund um Beruf, Karriere und persönliche Weiterentwicklung vorstellt. Ausgewählt werden Online-Kurse, die von der Learn Now-Redaktion als besonders hochwertig beurteilt worden sind. Kriterien sind u.a. verständliche Lerninhalte, erfahrene Dozenten und ansprechende Lehrmaterialien. Schwerpunkte der Kurse liegen dabei u.a. auf Social Media, Rhetorik, Mitarbeiterführung sowie Finanzen & Recht.
  • Seminare und Einzeltraining zu den Themen 10-Finger-Schreiben, Rechtschreibung und Gedächtnistraining.
  • "Lernen vor Ort" ist ein zentraler Bestandteil der Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung, die unter dem Motto "Aufstieg durch Bildung" Bildungsangebote innovationsbereiter Kommunen zunächst drei Jahre lang fördert.
  • Bildung und Wissen sind der Schlüssel für die berufliche Zukunft! Die Bundesagentur für Arbeit hat deshalb eine Auswahl von kostenlosen Lernangeboten aus dem Internet zusammengestellt zu den Themen Berufswahl , Bewerbung, Existenzgründung, Betriebsalltag, PC und Internet, Fremdsprachen und Allgemeinbildung.
  • Linguago ist ein transparentes Vergleichsportal für Sprachschulen auf der ganzen Welt. Sprachinteressierte jeden Alters können anhand von Kundenbewertungen die beste Sprachschule auswählen und zum günstigsten Preis ganz unkompliziert buchen!
  • Eine einseitig an Fraueninteressen orientierte Geschlechterpolitik hat in den letzten Jahren eine ganze Reihe von Ungerechtigkeiten zu Lasten von Männern hervorgebracht. Diese werden in der Öffentlichkeit, von den Medien und von der Politik weitgehend ignoriert. Die Arbeit von MANNdat will diese Missstände bekannt machen und auf ihre Beseitigung hinwirken.
  • Ein neues Internetportal für den allgemeinen Deutschunterricht mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache.
  • Meine Jobs Köln, die Jobbörse mit Stellenangeboten im Raum Köln.
  • Die Plattform umfasst aktuell ca. 30.000 Angebote aus diversen Branchen und allen deutschen Bundesländern. Wer als Arbeitssuchender selbst aktiv werden möchte, kann auf der Webseite ein eigenständiges Profil anlegen und persönliche Referenzen sowie einen Lebenslauf eingeben. Sollten dabei individuelle Vorlieben für bestimmte Branchen und Jobs bereits bekannt sein, ist der E-Mail-Service besonders zu empfehlen. Automatisch erhalten Interessenten aktuelle Stellenangebote, die auf das eigene Profil zurechtgeschnitten sind.
  • Der Förderverein StadtBibliothek Köln e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, das Lesen auf breiter Ebene zu fördern. Der Förderverein und die Stadtbibliothek haben daher ein Konzept entwickelt, das sowohl dem Gedanken einer niederschwelligen Leseförderung folgt als auch eine Pflege und Auswahl der Bücher garantiert - die minibib. Die minibib ist keine institutionelle Bibliothek, sondern soll Literatur völlig unkompliziert - quasi im Vorbeigehen und unbürokratisch vermitteln. Das Büdchen soll zusätzlich eine Werbung für die professionelle Arbeit der Stadtbibliothek sein!
  • Homepage des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Das Ministerium ist zuständig für die allgemeine Wissenschaftsförderung und Wissenschaftspolitik, die Hochschulen, die Hochschulplanung und -gesetzgebung und die Förderung der wissenschaftlichen Forschung.
  • Das Mitmachwörterbuch ist ein Online-Wörterbuch zur Umgangssprache im Rheinland. Es dokumentiert wie Rheinländerinnen und Rheinländer im Alltag tatsächlich sprechen. Jeder kann sich beteiligen und seine Ideen eintragen.
  • mitmischen.de ist das Jugendportal des Deutschen Bundestages und richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 20 Jahren. Ziel der Website ist es, über die Arbeit des Parlaments allgemeines Hintergrundwissen zu vermitteln, über aktuelle Debatten zu informieren, bedeutende historische Ereignisse in der Geschichte des Parlaments nachzuzeichnen und zur aktiven Beteiligung am demokratischen Prozess zu animieren.
  • Jedes Jahr im Sommer macht sich ein Schiff mit einer ungewöhnlichen Fracht auf den Weg: die MS Wissenschaft. Nicht Kohle oder Container hat das Binnenfrachtschiff geladen. Sein Bauch ist voll mit Wissenschaft. Mit einer Ausstellung, passend zum Thema des jeweiligen Wissenschaftsjahres, besucht es rund 30 Städte längs der deutschen Wasserstraßen und lädt ein zum Ausprobieren, Mitmachen und Mitforschen.
  • Die Nationale Agentur Bildung für Europa beim BIBB hat in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Internetportal EU-Bildungspolitik ins Leben gerufen. Auf dem Portal werden Zusammenhänge der EU-Bildungspolitik verständlich erläutert und die jeweils relevanten EU-Dokumente zum Herunterladen hinterlegt. Das Themenspektrum reicht von Schulbildung über Hochschule und berufliche Bildung bis hin zur Erwachsenenbildung. Außerdem werden Schwerpunktthemen vorgestellt, die im Rahmen der europäischen Bildungskooperation von Relevanz sind.
  • nrw-wissenstransfer.de ist ein Service des Ministeriums für Wissenschaft und Forschung in Kooperation mit den Transferstellen der nordrhein-westfälischen Hochschulen. nrw-wissenstransfer.de vermittelt Unternehmen schnell und zuverlässig Informationen und Kooperationspartner aus den nordrhein-westfälischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen.
  • Im Jahr wandern ca. 150 000 Menschen aus Deutschland aus. Meist hochqualifiziert und motiviert, ist Ihnen dennoch nicht unbedingt klar, was sie im „Wunschland“ erwartet und vor allem wie sie an einen Arbeitsplatz in Ihrem speziellen Bereich kommen können. Die kostenlose Online-Auslands-Jobbörse outofgermany.de bietet die Möglichkeit, Arbeitsgesuche sowie Arbeitsangebote aufzugeben und interessante Erfahrungsberichte zu lesen. Internetnutzer finden hier Einwanderungsbestimmungen zu den einzelnen Ländern und können im Forum mit anderen Usern diskutieren.
  • Onlinepräsenz des Datenschutzbeauftragten. Hintergrundinformationen zum Thema Datenschutz, sowie allgemeine Informationen zum Datenschutzbeauftragten - Hr. Peitzmeier.
  • Onlinerechner für Steuern, Kredite, Hypotheken, Renten, Zinsen, Gehalt etc. Leider mit viel Werbung.
  • Multimediales Wissensmagazin mit vielen Themenschwerpunkten. "Planet Wissen" ist der Online-Auftritt der gleichnamigen Fernsehsendung.Zu jedem Sendethema finden sich ergänzende und vertiefende Informationen.
  • In der Datenbank "Zukunft in der Tasche" findest du vielfältige Angebote an Bildungsmöglichkeiten in deiner Umgebung.
  • SCORE Personal bietet exklusive Stellenangebote. Wir freuen uns sehr auf ein Kennenlernen.
  • Service-Reisen Giessen ist einer der größten Paketreiseveranstalter für Gruppen in Europa und Marktführer in Deutschland. Das Privatunternehmen exisitiert seit mehr als 40 Jahren und hat mittlerweile über 170 Mitarbeiter.
  • Die Seite Sozialpolitik.com der Arbeitsgemeinschaft Jugend + Bildung e.V. richtet sich an junge Menschen und kann zum Selbststudium ebenso genutzt werden wie zum Einsatz im Unterricht. Das Magazin behandelt folgende Themen: Sozialpolitik Gesundheit Sicherheit Berufswelt. Dazu gibt es noch ein spannendes Wissensquiz.
  • Im Internet gibt es viele Möglichkeiten Spanisch zu lernen. Hier finden Sie neben einer Sammlung empfehlenswerter Webseiten zum Spanisch lernen, wertvolle Informationen und Tipps. Online spanisch lernen.de ist besonders geeignet, wenn Sie im Internet kostenlos Spanisch lernen möchten.
  • Informationen und Erfahrungsberichte rund um das Thema Kompetenzerfassung
  • Amerikaner sind oberflächlich, waffenverliebt und patriotisch – Klischees prägen das Bild von den Vereinigten Staaten. Der in Deutschland lebende Amerikaner Scot W. Stevenson bricht diese in seinem Blog mit Faktenwissen auf.
  • Hier findet man Veranstaltungen der Stadt Köln - nach Rubriken geordnet - von Ausstellung bis Weiterbildung. Institutionen wie die Rheinische Musikschule, Bürgerhäuser oder die VHS stellen hier Ihre Angebote ein. Suchen Sie in dieser Datenbank bequem nach den Terminen und Infos für Ihre Freizeitgestaltung!
  • Verband Bildung und Erziehung, Verband für Pädagoginnen und Pädagogen in allen Bildungseinrichtungen in allen Bundesländern
  • Die gratis Webseite beinhaltet einen online Vokabeltrainer und eignet sich für Englisch-, Spanisch- und Deutschstudenten. Vokabeln in Englisch lernen, Vokabeln in Spanisch lernen oder Deutsch (als Fremdsprache) lernen mit über 90 vordefinitierten Lektionen. Vocabulix hilft Vokabeln in Fremdsprachen auswendig zu lernen.
  • Das Bußgeld-Quartett soll, basierend auf dem psychologischen Prinzip des spielenden Lernens, dafür sorgen, dass die Reform verinnerlicht werden kann. Entwickler des Spiels und Kopf hinter vrvz.de Lazar Vesin verspricht sich davon gesteigerte Aufmerksamkeit sowie einen größeren Lerneffekt bei denjenigen Verkehrsteilnehmern, die dieses Thema bislang als trocken und vereinzelt sogar negativ wahrnehmen.
  • Der Wegweiser für ältere Menschen in Nordrhein-Westfalen bietet einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu Informationen, Ansprechpersonen und zur benötigten Hilfe vor Ort. Interessierte finden hier einen Überblick über die Angebote und Dienste, die normalerweise in den Städten und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen für ältere Menschen zur Verfügung stehen.
  • Informationsportal zu den Welten der Physik. Das von der Deutschen physikalischen Gesellschaft und dem Bundesbildungsministerium herausgegebene Portal bietet ein umfangreiches Informationsangebot zu den "Welten der Physik" – von der Teilchenphysik über die Welt des Lichts oder die der Stoffe bis hin zum Weltall. Grimme Award Gewinner.
  • Wikifinanzen stellt nicht nur Spartipps wie Energie sparen für Jedermann zusammen, sondern enthält auch wichtige Informationen zu aktuellen Themen, um Finanzlöchern vorzubeugen oder erste Anhaltspunkte zu sehen.
  • Durchsucht die Websites von Unternehmen, Personaldienstleistern und öffentlichen Einrichtungen nach offenen Stellen.
  • Musikseite der ZEIT online: Ein vielseitiges Angebot zum Thema Musik: aktuelle Konzert und CD-Rezensionen, Audio- Beiträge, Videos und Bildergalerien, Literatur-Tipps oder diverse Kolumnen und Themenseiten. Grimme Online Award Gewinner.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
#entscheidungsuebe rdenker_in - Informationsverans taltung für Studienzweifler am 9. Juni
Do. 09.06.2016,
[mehr]
Linkvorschlag
Kennen Sie eine Webseite zum Thema "Bildung in Köln"? [mehr]
zum Seitenanfang zum Seitenanfang