Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Internationale Förderklassen

Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien

Der Besuch der Internationalen Förderklassen an Berufskollegs (IFK) ermöglicht jugendlichen Migrantinnen und Migranten den Zugang zum Regelsystem von Schule/Beruf.
Internationale F Rderklasse
Foto: T. Elbracht
Die Internationalen Förderklassen an Kölner Berufskollegs (IFK) richten sich an Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene, die erst seit kurzem in Deutschland leben und nur unzureichend Deutsch verstehen und sprechen.

Diese jungen Menschen sind eingereist als Flüchtlinge, Asylsuchende, als EU-Angehörige oder als Kinder oder Ehegatten ausländischer Mitbürger/-innen.

Ziele der Internationalen Förderklassen sind:

  • Erwerb bzw. Vertiefung von Deutschkenntnissen einschließlich der Fachsprache.
  • Verbesserung der Allgemeinbildung
  • Erwerb von beruflichen Kenntnissen in verschiedenen Berufsfelder berufliche Orientierung
  • Erwerb des Hauptschulabschlusses möglich

  • Nach erfolgreichem Besuch der IFK besteht die Möglichkeit, einen weiterführenden Bildungsgang im Berufskolleg zu besuchen.

    Aufgrund der besonderen psychosozialen Situation werden die IFK-Schülerinnen und Schüler sozialpädagogisch betreut.
    Logo Ifk Web
    Ausbildungs- und Prüfungsordnung

    Die aktuellen Verwaltungsvorschriften zu den IFK finden Sie in der Ausbildungs- und Prüfungsordnung in den Bildungsgängen des Berufskollegs, S. 13ff: HIER


    Anmeldung, Beratung und Zuweisung zu den IFK-Schulstandorten

    Die Anmeldung und Beratung sowie die Zuweisung zu den IFK-Schulstandorten erfolgt durch das Kommunale Integrationszentrum. (Kontaktadresse siehe links)

    Unsere Beratungszeiten

    Dienstags von 14 bis 17 Uhr. Zu anderen Zeiten auch nach vorheriger Terminvereinbarung.

    Finden leicht gemacht
    Institutionen finden
    Kurse finden
    Artikel finden
    Veranstaltungstipp
    Tag der offenen Tür - "Schnupperunterric ht" und "Markt der Möglichkeiten
    Mi. 07.12.2016,
    [mehr]
    Aktuelles
    Die aktuelle Angebotsübersicht der RAA steht zum Herunterladen in der Materialbibliothek bereit. [mehr]
    Broschüre: Bildung für junge Flüchtinge - Angebote in Köln
    Eine Broschüre als Arbeitshilfe gedacht für Fachkräfte, die in der Bildungs- und Beratungsarbeit mit jungen Flüchtlingen tätig sind. [mehr]
    Kontakt
    Kommunales Integrationszentrum

    Rheingasse 11
    50676 Köln

    Beratungszeiten:
    Dienstags von 14.00 bis 17.00 Uhr
    und nach Vereinbarung

    Barbara Hofmann

    Tel.: 0221 / 221-29536
    Symbol Email senden

    Claudia Lensing-Klaßen

    Telefon: 0221 / 221-29580
    Symbol Email senden
    Materialien
    Weitere Infos
    Links zum Beitrag
    Weitere Hinweise
    Bei der RAA können des Weiteren folgende Materialien angefordert werden:

    - Flyer: Internationale Förderklassen an Berufskollegs

    - Flyer: Zugang zum Arbeitsmarkt
    Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang